Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.429 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
Lisl Offline




Beiträge: 1.980

13.02.2005 11:21
#16 RE: neu hier Antworten

weil es doch das normalste ist, dass eine Mutter sich um ihr Kind Sorgen macht?
und ihm hilft und nochmals hilft


Powerlady Offline




Beiträge: 179

13.02.2005 11:28
#17 RE: neu hier Antworten

Hallo Lisl,

Mütter machen sich immer Sorgen und helfen und helfen. Ich bin auch so eine Mutter.

Ich versuche auch gerade nicht mehr zu helfen, damit er seine Fehler selber machen kann.

Es tut mir nur weh. Ich brauche meine Kraft für mich.

Liebe Grüße
Marlies


Ralfi Offline



Beiträge: 3.531

13.02.2005 11:30
#18 RE: neu hier Antworten

Hi Lisl,

da hast du sicher Recht solange das Kind auch wirklich noch ein Kind ist. Irgendwann muß man seinem Kind die Verantwortung übergeben. Sonst wird das Kind nämlich nie erwachsen und die Mami ist bis an ihr Lebensende schuldig.

Natürlich macht sich eine Mutter sorgen um ihr Kind egal wie alt es ist. Manche Erfahrungen müssen wir aber selber machen, da kann uns Mami einfach nicht helfen.

Gruß Ralf


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

13.02.2005 11:33
#19 RE: neu hier Antworten

hi Marlies

Es tut mir nur weh. Ich brauche meine Kraft für mich.

Na denn wünsche ich dir die Kraft und das Durchhaltevermögen die du brauchst um loszulassen ....danach wirst du bestimmt jede Kraft für dich gebrauchen ....da das wirklich sehr weh tut!

Ach ja noch was:
ein Junge mit 23 Jahren ist meiner Erfahrungen nach noch nicht Erwachsen, jedenfalls nicht die die ich kenne....und meiner mit fast 28 auch noch nicht

deswegen finde ich Frankies Einsicht mit seinen 20 Jahren auch so super...doch umsetzten ist noch was anderes


Lisl Offline




Beiträge: 1.980

13.02.2005 11:35
#20 RE: neu hier Antworten

Ralfi

LEIDER


ich danke dir


wilma ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2005 12:47
#21 RE: neu hier Antworten

Hallo Frankie .

das mit Deiner Ex Freundin tut mir echt leid,dass Du da natürlich jetzt erst mal in ein Loch fällst ist nachvollziehbar.
Liebeskummer ist sehr schlimm,und man kann nichts gegen Ihn
tun ,sondern man kann nur die Zeit für sich arbeiten lassen.
Aber Du kannst etwas für dich tun.Tu Dinge die dir guttun.
Ein gutes buch,mit Freunden treffen drüber reden ,auch hier wenn Du willst und es Dir hilft.
Nur verkriechen, auch wenn es noch so schwer fällt ,mach alles noch schlimmer.

Ganz liebe grüsse

Wilma


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz