Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 86 mal aufgerufen
 Gesundheitstipps
Fisherman Offline




Beiträge: 37

16.11.2022 17:38
Spoiler: Gesundheitsgeschwurbel vom Angler Antworten

Tachchen,

im September habe ich mich ja anlässlich meiner 5-jährigen Freiheit gefragt, ob ich jetzt den Kaffee weglasse oder ein erweitertes Fastenschema einführe. Ich habe mich für das Fasten entschieden und diese Entscheidung war falsch.

Nach der zweiten Tasse Kaffee (schwarz) heute Nachmittag musste ich feststellen, dass auch der Kaffee meine Blähungen (fragt nicht nach Sonnenschein) triggert und zwar extrem triggert. Ich schreibe gerade mit einem verschluckten Medizinball und Schmerzen im Bauch.

Thema Fasten: Da ich nicht frühstücke, mache ich eigentlich schon automatisch ein 16:8-Fasten.
Wenn ich jetzt auf 3x24 pro Woche umstelle, MUSS ich die restlichen 4x24 mehr essen, einfach weil ich nicht dauerhaft 4/7, d.h. 57% meiner üblichen Energiemenge konsumieren will. Momentan ist es aber kontraproduktiv, mir den Bauch vollzuschlagen.

Jetzt ist also Koffeinentzug angesagt.
Zusätzlich zu Ultra-Low-Carb wegen Candidose.
Ultra-Low-Carb 6 Wochen in der Adventszeit.

Wie ich das liebe!
ANTIzyklisches Handeln.
Da freut sich doch mein kleiner Revoluzzer in mir.

Das kleine Leckermäulchen aber schmollt mit Tränen in den Augen.
Der kleine Trainer in mir sagt: Krafttraining fällt die nächsten 6 Wochen aus, dafür 5 mal Laufen pro Woche.

Ich schnür mir schon mal die Schuhe, jetzt geht´s raus.

Laufende Grüße
Angler

--------------------------------------------------
GLAUBE NICHTS.
HINTERFRAGE ALLES.
DENKE SELBST!


1 Mitglied findet das Top!
Fisherman Offline




Beiträge: 37

27.11.2022 17:11
#2 RE: Spoiler: Gesundheitsgeschwurbel vom Angler Antworten

Moin,

mal nen Update:

Anti-Pils- äh Anti-Pilz-Behandlung erfolgreich abgeschlossen, Symptome unverändert.

Fast 3 Wochen Pharma geschluckt, Blähungen unverändert. Aber der Zungenbelag ist weg und ich kann wesentlich besser riechen. Is des nix?

Dann ist es die Psyche: LONG-STAATS-UND MEDIENPSYCHOTERROR.

Weiteres Vorgehen:

- Medienfasten
- LEBENSmitteleinkauf rein kognitiv
- Essen rein somatisch
- Sport, Sport, Sport
- Wald, Wald, Wald

Unsolidarische Grüße

vom

Querdepp
Quarkdenker
Impfverweigerer
Virusleugner
Verschwörungsideologe
Rechtsextremist
Volksschädling

und Blinddarm, der ja für die Gesundheit des Volkskörper nicht notwendig ist und daher entfernt werden kann.

P.S.: Das Solidaritätsargument war von Anfang an erstunken und erlogen. Das konnte man wissen, wenn man wollte!!!

--------------------------------------------------
GLAUBE NICHTS.
HINTERFRAGE ALLES.
DENKE SELBST!


1 Mitglied findet das Top!
Fisherman Offline




Beiträge: 37

Heute 13:59
#3 RE: Spoiler: Gesundheitsgeschwurbel vom Angler Antworten

Moin,

spontan mal 48 Stunden gefastet, um den Darm zu entlasten. Tat echt gut.

Völlig ohne Heisshungerattacken, das Antipilzmittel von Big Pharma hat also seine Arbeit getan
und mir den Candida gekillt. Der kam auch die letzten Tage raus,
sah im Klo aus wie ein explodierter, schleimiger Alien.

Jetzt muss mein Dünndarm nur noch die Dickdarmbakterien auf ihren Platz verweisen
und die Nahrungsmittel wieder besser verdauen. Wird auch wieder mit...

Low low low. Low low low. So low carb, so low carb, lololololololow so low carb.

---------------------------

2019 war ich noch ein linksgrünversiffter Gutmensch
und OHNE dass ich meine politische Einstellung geändert habe,
bin ich jetzt

Schwurbler
Flacherdler
Rechtsesoteriker
Tyrann
Querfrontler (gefährlicher)
Wissenschaftsleugner

Nazi (Gehn dir die Argumente aus, hol schnell die Nazikeule raus!)

Petri Heil,

der Angler

P.S.: Bodhi, Vorsicht beim Beiträge liken: KONTAKTSCHULD!

--------------------------------------------------
GLAUBE NICHTS.
HINTERFRAGE ALLES.
DENKE SELBST!


heilfasten »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz