Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 855 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Snowbird Offline



Beiträge: 5

02.02.2005 22:43
RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

N'Abend zusammen,
hab' die Seite gerade "zufällig" gefunden und mich gleich angemeldet. Folgende Frage bewegt mich schon lange:
Halte mich für alkoholabhängig und wäre es gerne nicht mehr. Aber: Der Gedanke, dann auf den Alkoholgenuss (jawohl, ich empfinde es noch als Genuss) komplett verzichten zu müssen, hält mich davon ab. Kan das jemand nachvollziehen? Bin ich nur einfach noch nicht so weit? Gibt es einen Trick, mein Hirn auszutricksen? Wahrscheinlich ziemlich blöde Fragen.
Noch ein bischen zu mir:
Bin 44, trinke seid ca. 12 Jahren. Bin nun bei täglich 1/2 bis 1 Flasche Rotwein oder 2 bis 3 Single Malt. Ich bin definitiv nicht in der Lage, nur ein Glas zu trinken. Bin umgekehrt aber seit Jahren nicht mehr besoffen gewesen. Also nach außen hin kein Kontrollverlust aber die Kontrolle, einfach nur ein Glas zu genießen, hab ich auch nicht.Beruflich komm ich auch viel mit Alkohol in Berührung (bin etwa 50% des Jahres geschäftlich in der ganzen Welt unterwegs, und hab reichlich Geschäftsessen und Empfänge mit Alkoholangebot).
Wär nett, wenn ich hier mal ein Feedback bekommen könnte. Schonmal vielen Dank!
Viele Grüße
Der Snowbird


Atan Offline



Beiträge: 454

02.02.2005 22:54
#2 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

Hi Snowbird,

erstmal herzlich willkommen hier. Die Frage ob Du alkoholiker bist kannst Dir wahrscheinlich nur Du beantworten.

Du kannst ja mal diesen Test machen :

http://www.a-connect.org/alk.htm

Deine Trinkmenge einer 1/2 Flasche Rotwein oder 3 Single Malt halte ich jetzt nicht so für bedenklich.... Bist Du da auch ehrlich zu Dir selbt ? Ich neigte da auch immer zu untertreibungen, deshalb frage ich.

Hast Du diese Seite wirklich zufällig gefunden ? Wenn man nichts mit Atomphysik zu tun hat findet man dann zufällig ne Seite darüber ?

Ich will Dir nichts unterstellen, ich denke nur Du machst Dir mehr Gedanken um Dein Trinkverhalten als Du gerade gepostet hast.

Geschäftlich bin ich auch sehr viel unterwegs und hab mittlerweile den Kunden mit denen ich immer saufen war dies abgewöhnt. Ich hab mir die verschiedensten Ausreden zurecht gelegt die ich bei dieser Menschengruppe (Kunden/Lieferanten) benutze. Und siehe da, es kauft trotzdem keiner weniger, obwohl das immer eine meiner Befürchtugen war wenn ich das alljährliche Besäufnis nicht mehr mitmache.

Wünsch Dir viel Glück auf Deinem Weg.

Gruß Atan


Snowbird Offline



Beiträge: 5

02.02.2005 23:12
#3 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

Hallo Atlan,
also das zufällig habe ich nicht umsonst in Anführungszeichen gesetzt, denn da hast du schon Recht: Wer findet sowas schon, wenn er nicht danach sucht? Beim Alkoholkonsum schummel ich nich, aber ich hab geschrieben: 1/2 BIS 1 Flasche Rotwein und eine Flasche finde ich schon heftig (?) und jetzt gerade bin ich zugegebenermaßen beim 4. Whiskey, weil es später geworden ist und ich hier gespannt sitze und warte, ob ich eine Antwort bekomme. Aber wie gesagt, mein Problem ist für mich auch weniger die Menge, als die Regelmäßigkeit (wirklich täglich!) und eben mich nicht auf ein Glas beschränken zu können.
Schönen Gruß
Snowbird


Atan Offline



Beiträge: 454

02.02.2005 23:21
#4 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

Hi Snowbird,

heißt das jetzt wenn ich antworte kippst Du Dir den 5. rein ??

Dann lass ich das lieber....

Nö, mach mal diesen Test und denk drüber nach.

Mich als Alkoholiker wundert es immer nur wie manche ne 1/2 Flasche Rotwein trinken können. Ich konnte das nie. Ich hätte keine 2. mehr aufgemacht wenn ich angetrunken gewesen wäre. Aber ausgetrunken hätte ich diese in jedem Falle. Aber der Mensch ist halt unterschiedlich, wie der Alkoholiker auch.

Mach doch einfach mal nen Selbstversuch. Trink nix. Wenn es Dir nichts ausmacht hast Du kein Problem. Sollte es Dir was ausmachen denk weiter drüber nach.

So, genug Single Malt für heute....

Gute Nacht und viel Erfolg bei Deiner Selbsterkenntnis.

Gruß Atan


Snowbird Offline



Beiträge: 5

02.02.2005 23:27
#5 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

OK Atlan,
Nummer 4 ist getrunken (übrigens ein beachtenswert torfiger Vertreter seiner Art) und dabei bleibt es auch für heute. Den Test (danke für den Link) hab ich gemacht und fast bestanden (zu wenig ja's für ein Alkoholproblem, aber bei einer der "Bonusfragen" vielleicht ein ja). Also eigentlich weiter nur mein persönliches Unwohlsein bei der ganzen Situation.
Wünsche ebenfalls eine gute Nacht
Snowbird


Atan Offline



Beiträge: 454

03.02.2005 21:40
#6 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

Na Snowbird, heute nichts konsumiert ?

Oder was treibt Dich heute wieder hier her ??

Gruß Atan


Snowbird Offline



Beiträge: 5

03.02.2005 22:33
#7 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

N'Abend Atlan,
natürlich hab ich was getrunken, wie eben jeden Abend. Zunächst ein Glas Rotwein zum Abendessen und dann so nach und nach meine 3 Whiskey. Nun, wo leider der gute Whiskey alle is, hab ich noch ein weiteres Glas Rotwein getrunken, und werde mir (bis Du mir möglicherweise antwortest) noch ein Glas holen. Hab' zugegebenermaßen auch schon einen im Tee und muß nach dem nächsten Glas wirklich die Notbremse ziehen. Denn ich möchte weder Übelkeit etc. provozieren und muß morgen früh auch fit sein.
Kontrollierst Du die "Neuzugänge" oder Deine letzten Postings oder was führt Dich zu mir? (Bitte nich falsch verstehen,ich schätze und genieße den Kontakt sehr).
Gruß vom
Snowbird


Atan Offline



Beiträge: 454

03.02.2005 22:36
#8 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

Ich hab vorhin nur zufällig gesehen das Du anwesend bist.

Da hab ich mir gedacht: Was macht der etz da, er hat doch gestern sich selbst bestätigt das er kein Alkoholproblem hat ?

Also wenn ich auf einer Seite über Masern erfahre das die Symtome die ich habe nicht auf Masern hindeuten gehe ich dann am nächsten Tag wieder auf diese Seite ?

Und da ich eine recht provokante Art habe kann ich mir sowas nicht verkneifen.

Und was hat Dich heute hierhergetrieben ?

Gruß Atan


Snowbird Offline



Beiträge: 5

03.02.2005 22:48
#9 RE: Ganz neu und schon ne komische Frage Antworten

Und da ich eine recht provokante Art habe kann ich mir sowas nicht verkneifen.

Und was hat Dich heute hierhergetrieben ?

Gruß Atan[/b][/quote]

Na, die Macht der Gewohnheit ! Nee, im Ernst: Ich weiß ja, daß ich ein Problem hab. Egal wieviele Punkte ich mir in so einem Test abhole. Angemeldet hab ich mich hier ja nich aus Langeweile, also guck ich auch wieder rein. Aber schön, daß Du mal nach mir guckst/schaust!
Gruß
Snowbird


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz