Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 751 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
mamalilli ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2005 10:32
RE: jetzt ist es so weit Antworten

Hallo an alle

erst mal sorry das ich immer gleich so beleidigt war wenn ihr mir die Wahrheit vor Augen gehalten habt
so nun zu meiner Situation.......
wie schon erwartet säuft mein partner fröhlich weiter
es hat sich rein gar nichts geändert
seit 3 Tagen Dauersuff ich und die Kinder mitten drin
gestern abend ist er ausgeflippt wollte mich rausschmeissen
hab ich mir aber nicht gefallen lassen
musik aufgedreht mir gedroht mich abzumurksen
werde heute das Feld räumen
ich sehe keinen Sinn mehr darin
fühle nur noch Hass
er ist so erbährmlich
hab keine Worte mehr......

Tja Leute hat lange gedauert
aber mit mir nicht mehr
LG sandra


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

11.05.2005 10:55
#2 RE: jetzt ist es so weit Antworten

Hallo Sandra !

Tut mir schon auch leid, das es so kommen mußte.
So ein Ende mit Schrecken.

Mir ging es in meinen posts ums Wachrütteln, ums Überdenken deines Verhaltens und ums Abgrenzen.
Also mir ging es nicht gleich um die Trennung.

Aber vielleicht wirst du dir damit weitere unglückliche Monate/Jahre ersparen ?
Und deinen Kindern ?

Grüßle und alles Gute von der
Bea


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2005 11:46
#3 RE: jetzt ist es so weit Antworten

Sandra,

Das braucht Dir nicht leid tun (Dein Beleidigtsein) denn jeder wehrt sich erst mal gegen schmerzhafte Erkenntnisse. Aber das darfst Du ja sagen wenns weh tut.

Jeder hofft erstmal daß sich die Sache wieder einrenkt. Ein Alkoholiker versucht ja auch erst mal ob er das einfach wieder in den Griff kriegt. Und oft sehen erst Aussenstehende, ob das nochmal was werden kann und dann tuts halt erst mal weh.

Aber wenns nicht mehr geht hilft einfach nur noch konsequentes Handeln, und nachdem Dein Mann das nicht tut, musst Du halt nun konsequent handeln.

Ich wünsch Dir Kraft das Richtige zu tun. Es kann ja fast nur besser werden, wenn Du jetzt was unternimmst.

der minitiger


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2005 11:51
#4 RE: jetzt ist es so weit Antworten

Hallo Sandra,

es tut mit auch leid, daß es nun so gekommen ist!

Aber nun warte auch nicht länger, sondern pack Dich und Deine Kinder, bringt Euch in Sicherheit und fangt ein neues schöneres Leben an!

Alles Gute gewünscht Helena


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

11.05.2005 12:12
#5 RE: jetzt ist es so weit Antworten

Hallo Sandra,

Geh' voran...wenn du Glück(?) hast,trottet er nach...

...und wenn nicht,dann haste auch Nichts verloren...im Gegenteil!

Ich wünsch dir alles Gute!


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz