Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.001 mal aufgerufen
 Board - Chat
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Miezekatz Offline




Beiträge: 731

27.11.2002 14:39
#16 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo Feli,

ich hab den PC doch angelassen, weil ich weg war und wissen musste, wer in der Zwischenzeit was von mir wollte. Ich meine nicht hier im Forum sondern allgemein. Ich warte nämlich auf was Und da musste ich natürlich ins Forum gucken, ich bin ja sehr neugierig....

Das ist ja lieb, dass du mich mit deiner Mutter vergleichst. Wahrscheinlich könnte ich altersmäßig auch fast deine Mutter sein. Dann ist es ja klar, dass ich etwas lebenserfahreneren Senf von mir zu geben habe, weil ich halt schon etwas fortgeschritten bin. Meine Geschichte ist sicher irgendwo in gröberen Zügen. Nicht unter "meine Geschichte". Ich bin nicht fähig, so chronologisch in die Vergangenheit zu gehen. Das kann ich einfach nicht. Aber irgendjemand - ich glaube, es war eine Tochter, die wegen ihrer Mutter hier postete und Hilfe suchte - hat doch etwas Intimeres aus mir herausgelockt. Das ist aber schon eine Weile her. Vielleicht findest du es mal beim Stöbern.

Du fragst, wie ich mich sehe? Ja, als unabhängiges Wesen, das sich die Freiheit nimmt, mal lieb, mal weniger lieb, mal schmusig, mal kratzbürstig zu sein. Das sich nicht gern an vorgegebene Regeln, Sitten und Gebräuche hält und gern einen individuellen Weg geht. Soweit das halt in unserer Gesellschaft möglich ist. Mit ganz eigenen Ansichten und Meinungen. Deshalb habe ich mir auch die Katze als Avatar genommen. Die rätselhafte, unberechenbare und bis zu einer gewissen Grenze auch unnahbare Katze. Kein Schmusekätzchen mit Schleifchen um den Hals. Aber auch keine meuchelmordende Wildkatze.

Die Kha (ich weiss auch nicht wie man sie richtig schreibt, ich glaube fast, man schreibt sie "Ka") finde ich genial. Sie ist eine meiner Lieblingsfiguren aus dem Dschungelbuch.

Jetzt trink ich mal Kaffee und ess ein süsses Stückle dazu (Bea weiss, was das ist).

Liebe Grüsse


Reinhard ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 14:39
#17 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo Alle,
ich fange mal mit Reiner an:


Was nützt es mir wenn ich mir einbilde intellektuell gebildet zu sein um viele Dinge in den Griff zu bekommen und ich scheitere immer wieder an Sachen die weniger intellektuelle Menschen ganz gut meistern?

Da sind wir völlig einer Meinung !

Nur bei unserer Krankheit wird da ganz schnell Selbstbetrug draus.!

Sind wir schon wieder einer Meinung.

Bei Feli sehe ich es so, dass sie sich sehr viel Wissen angelesen hat (Hut ab), auch besitzt und es hin und wieder auch als Deckmäntelchen für Ihre Schwächen nutzt..grins..
Ich auch, aber das Gleiche gilt für mich. @Feli:-)

Was ich jetzt nicht verstehe..zitierst Du Matro oder ist das Deine Meinung!?!?

Oder Beides??
Ich zitiere Matro und bin der Meinung, dass sie Recht hat.

Du bist allein mit Deiner Tochter schreibst Du?

Ich war an diesem Abend mit ihr allein.

Ach so und schieß Dich mal nicht zusehr auf die Gruppe ein.

Ich denk mir mal, auch eine Gruppe ist kein Garant für Abstinenz
.
DU musst es wollen und angehen ..hm..kann mir aber vorstelllen

das eine gute Gruppe

durchaus unterstützende Wirkung haben kann.

Da sind wir schon wieder einer Meinung.

Gruss
Reinhard


Reinhard ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 14:41
#18 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Oh Mist, das mit dem Zitieren hat nicht geklappt.
Ich hoffe, es ist dennoch verständlich.
Reinhard


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

27.11.2002 14:51
#19 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

@ Reinhard,

Kleine Hilfestellung!!

Wenn Du zitieren willst dann so:

[ qoute][ /quote] jetzt Deinen Text zwischen die Tags setzen.
(Natürlich ohne die von mir gelassenen Freizeichen)

Beispiel:
[ quote]Reinhard[ /quote]

sieht nach dem editieren so aus:

Zitat
Reinhart



Oki?

Bis dann Reiner


Reinhard ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2002 17:02
#20 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo Alle,

ich habe vorhin versucht, die Sache mit dem Zitieren auszuprobieren und wollte auf den/das ? Post von Feli antworten. Dabei habe ich gemerkt, dass mir im Moment nix vernünftiges einfällt und beschlossen, erst mal joggen zu gehen.
Und dabei ist es mir dann eingefallen: Wir können noch so lange nach Gründen, Ursachen und tralala suchen und hochgeistig rummachen: im Grunde geht es nur um eins: Dass es MIR GUT geht. Und das MIR ist genauso wichtig wie das GUT !
Und da lehne ich mich jetzt an die Signatur von Tommie an, der schreibt, wenn er trocken ist, gehts ihm gut. So einfach ist das.
Würdet Ihr mich bei Gelegenheit mal wieder dran erinnern ?
Und wisst ihr, was ich jetzt mache: ich gehe in die Sauna und lass' es mir GUUUUT gehen.
Vielleicht kuck ich nach dem 1. Gang noch mal vorbei, oder später noch mal.
lieben Gruss
vom
Reinhard

P.S.: Feli: Carrie Ann Moss erfreut sich Gott sei Dank bester Gesundheit und wird 2003 bei Matrix Reloaded mitspielen.


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

27.11.2002 17:41
#21 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo Reinhard,

das sind zwei Dinge, die ich auch kapiert habe: es geht mir gut, wenn ich nichts trinke und es geht mir schlecht, wenn ich trinke, weil ich die Trinkmenge nicht kontrollieren kann und nicht mehr aufhören kann, wenn ich mal anfange. Und das ist die Grundlage oder eine der Grundlagen für ein trockenes Leben.

Viel Spass in der Sauna beim Schwitzen.

Ich lasse es mir nachher gut gehen, indem ich mir eine Kanne Tee koche, Kerzen anzünde und eine coole CD höre.

Liebe Grüsse


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

27.11.2002 20:40
#22 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Feli

Ich komme gerade wieder mal vom Achterbahnfahren.

Feli..buuh..mir dreht sich ehrlich gesagt der Kopf.

Du hast in Deinen heutigen 4 Beiträgen soooo viel Themen aufgerissen

wieder verworfen… Dinge in Frage gestellt ....dir selbst geantwortet..

und zum Schluss das hier:

Zitat
Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.

Ich kann nicht...

Kann ich nicht heißt will ich nicht.

Ich kreisele wieder... und hör dann mal auf hier.




Sorry,..was willst Du überhaupt…oder bei was kann ich/man/frau Dir helfen!?!?

Feli hast Du überhaupt Luft geholt beim Schreiben..grins…???

Ich persönlich glaube schon …da ist noch was ganz tief unten..

denn so wie Du dich teilweise hier gibst bist DU nicht!!!!

Schreib ruhig weiter, vielleicht wird’s mit an die

Oberfläche gespült..

oder es ist schon da und ich hab's noch nicht entdeckt??

Nix für ungut und einen schönen Abend noch wünscht Reiner


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

28.11.2002 09:54
#23 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo Reiner,

ich glaube, Feli hilft sich durch ihr Schreiben schon selbst. Du brauchst das alles nicht so zerpflücken in Einzelteile. Das ist halt ihre (weibliche) Art.....
Fragen stellen, sie sich dann doch selbst beantworten. Sich widersprechen und dann irgendwann das Gegenteil behaupten. Das kommt mir sehr bekannt vor. Es hilft frau aber. Wenn
man(n) auch manchmal kopfschüttelnd keine checkung mehr hat...


Machs gut, nen schönen Tag wünscht dir die


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

28.11.2002 11:28
#24 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Mieze

Vieleicht check ich’s wirklich nicht..aber nur vieleicht!?!?!

Ich hatte in einem meiner Beiträge schon mal geschrieben

„Ich kann nicht wegsehen wenn ich hinsehen müsste,

ich kann nicht schweigen wenn ich schreien müsste…usw“


Vielleicht ist’s diesmal doch besser wenn ich mich nicht mehr einmische!!!

….in die Frauendiskussionsrunde.

Ich kann nur von mir sprechen ..aber mir würde es nix bringen…

mich selbst zu fragen und im nächsten Satz darauf schon eine Antwort zu geben..!

Aber ich bin ja auch ein Mann!!!

Deswegen werde ich mich mal winkend aus dem „Feli-Tread“ zurückziehen.

Also , Ciao Mieze und denk immer dran das es DIR gut geht….Reiner

P.S. Bin nicht angefressen ..nur einsichtig.!!!


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

28.11.2002 11:30
#25 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

@Mieze

Ich antworte mal oberhalb..grins.

Zitat
Klar achte ich drauf, dass es mir gut geht! Wie kommst du drauf, dass dem nicht so sein könnte??




Ich wünsch Dir's nur von Herzen Mieze...das "Gutgehen"!!


Geschluckt hab ich früher , Heut spreche ich[f1][ Editiert von Moderator Reiner ] [ Am: 28-11-2002 12:13 ][/f]


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

28.11.2002 11:40
#26 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo Reiner,

ich fände es schade, wenn du es nur rein weibliche Diskussionsrunden gäbe!! Weisst du, manchmal muss frau darauf aufmerksam gemacht werden, dass sie ein kompliziertes Wesen ist und sich gefälligst auch mal etwas verständlicher ausdrücken soll. Natürlich in nettem Ton, aber den hast du ja drauf! Ich finde gemischte talks immer netter. So ein Weibergequatsche geht nicht zuletzt dann den Weibern auf den Keks.... Also mir auf jedenfall (siehe meine Einstellung zu Kaffeekränzchen etc.)

Klar achte ich drauf, dass es mir gut geht! Wie kommst du drauf, dass dem nicht so sein könnte??

Gruss von


felidaela Offline




Beiträge: 796

28.11.2002 12:38
#27 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Liebe Miez, lieber Reiner,

im Grunde ist alles gesagt. Miez hat vollkommen recht. Ich erwarte keine Hilfe, keine Antworten. Das alles könnte ich auch in ein Tagebuch schreiben. Es ist meine Art, zu sortieren und vielleicht noch das eine oder andere an die Oberfläche zu spülen.

Das hier ist eine öffentliche Disskusionsrunde. Ich will nur teilhaben lassen, weil ich weiß wie sehr es hilft, wenn ich mich in Anderen wiedererkenne, dann nämlich fühle ich mich verstanden. Nur wer Selbes erlebt hat, kann meiner Meinung nach verstehen.

Deshalb bedanke ich mich immer mal dafür, dass es Euch gibt. Denn wenn ich Geschriebenes abschicke, scheint es für mich sogar noch wirkunkgsvoller zu sein.

Du merkst, Reiner, ich bin schon viel ruhiger

Übrigens Miez: Du hast mit Deinen Worten sehr viel mehr Verständnis gezeigt, als meine Mutter jemals für mich hatte.

Allen einen schönen, trockenen Tag.


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

28.11.2002 13:17
#28 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo Feli,

das ist der Abstand, der mich dich besser verstehen lässt. Mutter/Tochter-Verhältnisse sind auch bei "normalen" Leuten (sofern es welche gibt) zu 95 % in Spannung.... Trotzdem hat es mich gefreut, ganz arg sogar!! Ich wünsche dir auch einen schönen, ruhigen und trockenen Tag.


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2002 13:23
#29 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

Hallo lieber Reiner,

danke und ich wünsch dir natürlich das Gleiche - von ganzem Herzen!!

Grüsse von der


Miezekatz Offline




Beiträge: 731

28.11.2002 13:24
#30 RE: An Feli und Reiner Zitat · Antworten

vergessen mich anzumelden, war so mit dem Bildchen beschäftigt


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz