Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 914 mal aufgerufen
 Board - Chat
Reiner Offline




Beiträge: 1.036

25.01.2003 16:32
RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten




…..ich fang mal an

[color=red]Nedaholiker


Wann ist man abhängig?

Sie sind ein Netaholiker, wenn...

Sie nur noch ein Viertelstündchen online bleiben wollen und das jede Stunde wieder versprechen.

Sie prompt jedes E-Mail beantworten, aber keine Briefpost mehr.

Sie als Anschrift nur noch Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Sie sich selbst ein E-Mail schicken, um sich an Dinge zu erinnern.

Sie online zu sein besser finden als Sex … und sich sogar einen Spiegel über den PC hängen.

Sie Freunden von einer heißen Verabredung erzählen, aber verschweigen, dass sie in einem Chatraum stattfindet.
Sie sich einen Laptop kaufen, um auch auf dem Klo surfen zu können.

Der Anwalt Ihrer Frau die Scheidungspapiere per E-Mail schickt.

Es zu stinken anfängt, weil Ihr Haustier verhungert ist.

Sie sich rühmen, dass keiner schneller doppelklickt als Sie.

Sie die Homepage Ihrer Freundin küssen.

Sie sich mit den Freunden, die um die Ecke wohnen, im Chatroom treffen.

Sich in Ihre Brille die Google - Seite eingebrannt hat.

Sie angestrengt überlegen, was sie noch alles im Internet suchen könnten.

Sie nur noch dorthin reisen, wo es auch eine Internet-Verbindung gibt.

Sie depressiv werden, wenn Sie schon nach zwei Stunden mit Ihren E-Mails fertig sind.

Sie sich im WWW so gut auskennen, dass Sie Suchmaschinen für überflüssig halten.

Sie alle Links in Yahoo schon kennen und jetzt durch Google durch sind.

Sie Ihre Freunde darüber täuschen, wie lange sie gestern online waren.

Sie beim Briefe Schreiben nach jedem Punkt ein com einfügen.

Sie das Gefühl haben, jemand getötet zu haben, wenn Sie Ihr Modem ausschalten.

Sie Ihren Lebenspartner Fremden gegenüber als Serviceprovider vorstellen.

Sie an anderen Menschen nur die E-Mail Adresse interessiert.

Ihre Freundin Sex will und Sie ihr erklären, in welchem Chatraum sie Sie findet.

Sie feststellen, dass Ihre Mitbewohner ausgezogen sind, Sie aber keine Ahnung haben wann und wohin.

Ihr Hund eine eigene Homepage hat.

Sie nachts im HTML Format träumen.

Alle Ihre Freunde ein @ im Namen tragen.

Sie Ihre Mutter nicht mehr erreichen, weil sie noch immer kein Modem hat.

Ihre Telefonrechnung in Umzugskartons geliefert wird.

Ihr Kinder Google, Yahoo, Altavista und Dotcom heißen.

Sie bei http://www.wetter.de nachschauen anstatt aus dem Fenster.

Ihre virtuelle Freundin Sie für jemanden mit mehr Bandbreite verlässt.

Ihr Lebenspartner verlangt, das der Computer nicht mehr mit ins Bett kommt.

Sie sich mit folgendem Spruch tätowieren lassen: "Diesen Körper betrachten sie am besten mit Netscape Navigator 6.0".

Altavista bei Ihnen anfragt, was noch in ihren Suchmaschinen fehlt.

Ihre letzte Freundin nur ein JPEG war.

Sie Ihren Kopf zur Seite beugen, um zu lächeln.

Sie im richtigen Leben immer nach dem Zurück-Knopf suchen.

Sie schon so gut pfeifen können, dass Sie auch ohne Modem eine Verbindung zu Ihrem Serviceprovider aufbauen können.

Sie nie das Besetztzeichen Ihres Serviceproviders hören, weil Sie sowieso immer online sind.

Sie sich abends an den Computer setzen und sich wundern, das kurz darauf Ihre Kinder zur Schule müssen.

Ihr Partner sich über mangelnde Kommunikation mit Ihnen beschwert, und sie einen zweiten Computer mit Modem kaufen.

Sie all diese Gründe in der Hoffnung gelesen haben, dass etwas darunter sei, was nicht auf sie zutrifft.

Quelle:www.



……naja ein paar wenige Punkte treffen zu …grins

Ciao Reiner[/color]




KLICK DICH ZUR BOX


Softeis Offline




Beiträge: 624

25.01.2003 16:37
#2 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

hihoooo,

oa, reiner, soviel gleich ?
ich hab erstmal eine adresse:
MoviePhone



und wenn man schon links postn darf, hier der link zur
infoseite zu "unserem" packet radio (chatten über funk),
weil auch das hobby und die leute die da sind n bischen
bei meinem trockenwerten beigetragen haben. (der funknode
(sowas ähnliches wie ein internetserver) steht ca. 600 meter
von mir weg.) :
DBO812

vielleicht interresierts ja jemanden

cu


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

25.01.2003 17:54
#3 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten



……einen noch für heute


[color=blue]Du bist ein Kind dieser Zeit

• Du versuchst, beim Mikrowellenherd dein Passwort einzugeben.

• Du spielst seit Jahren kein Solitaire mit echten Karten mehr.

• Du hast 15 verschiedene Telefonnummern, um deine 3-köpfige Familie zu erreichen.

• Du chattest mehrmals pro Tag mit einem Typen in Südamerika, aber hast dieses Jahr noch nie mit deinem Nachbarn gesprochen.

• Du kaufst dir einen neuen Computer und eine Woche später ist er veraltet.

• Der Grund, warum du den Kontakt zu Deinen Freunden verlierst, ist, dass sie keine E-Mail Adresse besitzen.

• Du kennst den Posttarif für einen Brief nicht.

• Für dich bedeutet organisiert sein, verschiedenfarbige Post-It Kleber zu besitzen.

• Die meisten Witze, die du kennst, hast du in den E-Mails gelesen.

• Du gibst den Firmennamen an, wenn du am Abend zu Hause das Telefon abnimmst.

• Du musst zu Hause die 0 drücken, um beim Telefonieren rauszukommen.

• Du sitzt seit 4 Jahren am gleichen Schreibtisch und hast dort für 3 verschiedene Firmen gearbeitet.

• Das Firmenschild wird einmal pro Jahr dem Corporate Design angepasst.

• Das Schlimmste am Computerabsturz ist der Verlust deiner Bookmarks.

• Du gehst zur Arbeit, wenn es dunkel ist, du kommst von der Arbeit, wenn es dunkel ist, und das auch im Sommer.

• Du hast ein Programm, das dir die Anzahl Tage bis zur Pensionierung berechnet.

• Urlaub machst du seit Jahren durch Abbau von Überzeit.

• Dein Partner ist auf den Computer eifersüchtig.

• Deine Eltern beschreiben dich mit "Er arbeitet mit Computer".

• Du erkennst deine Kinder an Hand der Photos auf dem Schreibtisch.

• Du hast diese Liste gelesen und dauernd genickt.

• Du überlegst dir, wem du diese Liste forwarden kannst...
Quelle:www.

Na ja immer habe ich nicht genickt…[/color]

Schönes Wochenende wünscht Euch Reiner




KLICK DICH ZUR BOX


tommie Offline




Beiträge: 10.595

25.01.2003 18:27
#4 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Hi ,

eine Schmunzelecke, das kommt doch wie gerufen.
Wer öfter ...com-Adressen im Internet aufruft wird sie kennen: die fehlerhaft übersetzten Seiten, die folgende stammt von einer 'Paris-Seite' und versucht dem werten Besucher zu erklären, wie die Pariser Metro zu handhaben ist:
......................

VERKEHRSMITTEL

Paris Metro and RER:

Mit einer einzelnen metro Karte können Sie innerhalb der Paris Stadtbegrenzungen überall so lang gehen, wie Sie nicht von der Station erlöschen, in der Sie von einer Linie an andere anschließen. Das geht für Metro und RER, die Karte Politik auf dem Bus, der entsprechend Abschnitten arbeitet. Entsprechend der Länge Ihres Aufenthalts, verbessern Sie Kauf ein Durchlauf, der "die Carte-Orange" genannt wird, gültig für eine Woche oder einen Monat, der Ihnen Zugang zu den unterschiedlichen konzentrischen Abschnitten von den Paris Stadtbegrenzungen in Richtung zum weiten Vorort gibt, mit Zwischenabschnitten entsprechend Ihren Notwendigkeiten.

Klicken Sie hier für mehr Informationen ungefähr Verkehrsmittel Karten von Paris.

Paris Untergrundbahn-Diagramm
Finden Sie Ihren Weg.


Das RER System ist das Schnellstadtvorortnetz, das in einer kurzen Zeitmenge zoom Sie über der Stadt, heraus zu Versailles oder Str. Germain-en-Laye kann, und sogar EuroDisneyland. (Anmerkung, daß die Métros jeder Plattform von Ihrem links sich nähern, während die RER Züge von Ihrem Recht sich nähern).

RER Züge können mit métro Karten für Reisen innerhalb Paris erreicht werden, aber Fahrpreise zwischen Paris und den Vororten verändern bestimmungsgemäßes und erfordern den Erwerb einer Karte für jede Reise.

Es gibt vier Linien (A, B, C, D) und jede gabelt in zahlreiche Richtungen. Selbstverständlich schließen die RER und Métro Linien an den verschiedenen Punkten an und obwohl das RER nicht entworfen wird, für sehr kurze Abstände verwendet zu werden, bildet es den längeren Abstand, der über die Stadt oder von Stadt zu den einfachen und leistungsfähigen Vorort unglaublich reist.

...

Schlüsselverzweigungen (Korrespondenzen) Stationen sind Châtelet/Les Halles, Nation, Etoile und Auber. Verwirren Sie nicht Charles de Gaulle/Etoile, in dem Arc de Triomphe mit Charles de Gaulle/Roissy sich befindet, der Aufstellungsort des Flughafens.

Auf der Plattform gibt es beleuchtete die Verkleidungen, welche die exakte Richtung anzeigen und Liste der Stationen, die der folgende Zug dienen wird. Aller Zuganschlag an allen Paris Stationen. Geben Sie bei der Nation und bei Etoile acht, daß Sie einen Zug nicht an der korrekten Linie aber an der falschen Niederlassung angebracht haben. Andernfalls müssen Sie zurück einkreisen und einen anderen Fahrpreis zahlen. Merken Sie, daß Sie zum Château de Vincennes Métro Anschlag mit der gleichen einer métro Karte gehen aber von dem RER bei Vincennes weggehen können, das Sie einen zusätzlichen Fahrpreis benötigen .

Es gibt normalerweise einen ersten Kategorie Wagen auf den RER Zügen, denen, um zu nützen von, Sie eine Prämie auf Ihrer Karte zahlen müssen. Es gibt absolut keinen Vorteil.

Klicken Sie hier für mehr Informationen ungefähr Paris. Visite Durchlauf.
Klicken Sie hier für mehr Informationen ungefähr Paris. Museen Durchlauf.


...............................

Wer's nicht glaubt schaut bitte hier nach:
http://www.parisby.com/transpor_de/trans3.htm


tommie Offline




Beiträge: 10.595

25.01.2003 18:41
#5 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Hi ,

solche ...



schöne Fehlermeldungen findet man unter ...

http://www.swr3.de/dialoge/ .


tommie Offline




Beiträge: 10.595

26.01.2003 14:12
#6 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Da soll noch jemand behaupten, Katzen seien unmusikalisch .....,,, ---------->>

Die Katzenband


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

27.01.2003 11:03
#7 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

…..habe gerade herzlich über diesen Schwachsinn gelacht……


WiE mAn SElBsT GeSuNd
BlEiBt UnD dAbEi AnDeRe
LeUtE In DeN WaHnSiNn trEiBt


Wenn im Kaufhaus die Tonbandwerbung läuft, lasse sämtliche Einkäufe fallen, beginne zu toben und schrei laut: Da sind sie wieder, diese Stimmen....!

• Verlasse das Kopiergerät mit folgenden
Einstellungen: 200% verkleinern, A5 Papier, 99 Kopien

• Setz Dich in der Mittagszeit in dein geparktes Auto und ziele mit einem Fön auf die vorbeifahrenden Autos, um zu sehen, ob sie langsamer fahren.

• Finde heraus, wo Dein Chef/Deine Chefin einkauft und kaufe exakt die gleichen Klamotten. Trage sie immer einen Tag, nachdem Dein Chef/Deine Chefin sie getragen hat.

• Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffe in die Kaffeemaschine. Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.

• Schreibe "Für sexuelle Gefälligkeiten" in die Verwendungszweck-Zeile all deiner Überweisungen.

• Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.

• Ruf Dich selbst über die Sprechanlage. Verstelle dabei nicht Deine Stimme.

• Bestehe darauf, die Scheibenwischer in allen Wetterlagen laufen zu lassen, um "deren Leistung zu erhöhen".

• Antworte auf alles, was jemand sagt, mit "Das ist das, was DU glaubst!"

• Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche.

• Beende alle deine Sätze mit "in Übereinstimmung mit der Prophezeiung!"

• Signalisiere, dass eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst.

• Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit "Eingang"

• Stell die Farbe am TV so ein, dass alle Leute grün sind und erkläre, dass du es so magst.

• Benütze Heftklammern immer in der Mitte des Blattes.

• Erforsche in der Öffentlichkeit, wie langsam du ein krächzendes Geräusch machen kannst.

• Hupe und winke Fremden zu.

• Stelle Deinen Monitor so ein, dass seine Helligkeit das komplette Büro erhellt. Bestehe gegenüber anderen darauf, dass Du das so magst.

• Benutze weder Punkt noch Komma.

• Hüpfe so oft wie möglich anstatt zu gehen.

• Singe in der Oper mit.

• Ermutige deine Kollegen, in ein wenig Synchronstuhltanzen einzustimmen.

• Jedes Mal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er Pommes-Frites dazu will.

• Schicke E-Mails an die restlichen Leute in der Firma, um ihnen mitzuteilen, was du gerade tust. Zum Beispiel: "Wenn mich jemand braucht, ich bin auf der Toilette".

• Frag die Leute, welches Geschlecht sie sind.

• Während du eine Präsentation machst, zucke gelegentlich mit dem Kopf wie ein Sittich.

• Stampfe auf die kleinen Ketchup-Beutelchen.

• Gib beim McDrive an, dass die Bestellung zum Mitnehmen ist.

• Geh zu einer Dichterlesung und frage, warum die Gedichte sich nicht reimen.

• Frage deine Mitarbeiter mysteriöse Fragen und schreib die Antworten auf einen Notizblock. Murmle etwas über "psychologische Profile."

• Sag deinen Freunden schon 6 Tage im Voraus, dass du nicht zu ihrer Party gehen kannst, weil du nicht in Stimmung bist.

• Wenn du Leuten etwas leihst, ruf sie täglich an und erinnere daran, dass sie im Falle eines Defektes das Gerät zahlen müssen.

• Schick diesen Text per Mail an jeden in deinem Adress-Buch, sogar wenn Sie dir dieses Schreiben selbst geschickt haben oder dich gebeten haben, ihnen keinen Schrott zu schicken.

Quelle:www.

Grinsa Reiner




KLICK DICH ZUR BOX


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

01.02.2003 11:46
#8 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Humor ist, wenn man über sich selbst lachen kann !
Grüßle
Bea
> SO und nicht anders sind die Frauen !!!
>
> Er : "Ich bestell Pizza. Willst du auch was?"
>
> Sie: "Nein."
>
> Er : "Okay."
>
> Sie: "...oder doch?!"
>
> Er : "Was denn nun?"
>
> Sie: "Ich weiß nicht."
>
> Er : "Du weißt nicht, ob du was willst?"
>
> Sie: "Nein."
>
> Er : "Hast du Hunger?"
>
> Sie: "Keine Ahnung, irgendwie schon."
>
> Er : "Was heißt 'irgendwie'...?"
>
> Sie: "Das heißt, dass ich mir nicht sicher bin."
>
> Er : "Wenn ich Hunger hab, dann merk ich das."
>
> Sie: "Vielleicht hab ich ja nachher Hunger."
>
> Er : "Also bestell ich dir was."
>
> Sie: "Und wenn ich später doch nichts mehr will...?"
>
> Er : "Dann isst du es halt nicht."
>
> Sie: "Das ist doch Verschwendung."
>
> Er : "Dann heb's dir eben für morgen auf."
>
> Sie: "Und wenn ich morgen gar keinen Appetit auf Pizza habe?
>
> Er : "Pizza kann man immer essen."
>
> Sie: "Ich nicht."
>
> Er : "Dann such dir was anderes aus."
>
> Sie: "Ich will aber gar nichts anderes."
>
> Er : "Also doch Pizza."
>
> Sie: "Nein."
>
> Er : "Also gar nichts."
>
> Sie: "Doch."
> Er : "Du machst mich verrückt."
>
> Sie: "Warum bestellst du dir nicht schon mal was...?"
>
> Er : "Wie du meinst..."
>
> Sie: "Aber nimm die Pizza mit Schinken."
>
> Er : "Ich mag aber gar keinen Schinken."
>
> Sie: "Ich schon."
>
> Er : "Ich dachte ich sollte MIR was bestellen...?!"
>
> Sie: "Sollst du ja auch."
>
> Er : "Und warum dann Schinken...?"
>
> Sie: "Falls ich Hunger kriege, wenn dein Essen da ist."
>
> Er : "Und?"
>
> Sie: "Glaubst du, ich will was essen, was mir nicht schmeckt?"
>
> Er : "Wieso du?"
>
> Sie: "Wieso nicht?"
>
> Er : "Moment... ich soll also MIR was bestellen, was DU dann essen kannst,
> falls du eventuell doch Hunger bekommen solltest...?!"
>
> Sie: "Genau."
>
> Er : "Und was bitte soll ICH dann essen?"
>
> Sie: "Na, vielleicht hab ich ja nachher gar keinen Hunger..."


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

01.02.2003 17:03
#9 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Alle weiblich

In einem großem, dunklen Wald war einmal ein großer, dicker Bär. Der hat oft schlechte Laune gehabt, weil er zu wenig Sex hatte. Und immer, wenn der große dicke Bär so sauschlechte Laune hatte, jagte er, um sich wieder zu beruhigen, den kleinen, süßen, aber cleveren Hasen.

Und immer wenn der große dicke Bär den kleinen, süßen aber cleveren Hasen mal in
seine fetten Finger bekam, dann gab es richtig dick aufs Maul. Jedesmal.

Als der große dicke Bär mal wieder sauschlechte Laune hatte und mal wieder hinter dem Hasen (den kleinen süßen aber cleveren) herjagte, ergab es sich, dass ein Zauberfrosch aus dem Gebüsch sprang und der wilden Jagd Einhalt gebot.

Halt! Ihr habt jetzt sofort beide drei Wünsche frei!" rief er und deutete auf den großen,
dicken Bären.

Du Bär fängst an!"

Der große dicke Bär mußte nicht lange überlegen und sagte: „Ich wünsche mir, dass alle
Bären in unserem Wald – außer mir - weiblich sind."

Es tat einen riesigen Schlag, und alle Bären waren weiblich.

Dann durfte der Hase sich etwas wünschen. „Ich wünsche mir einen Motorradhelm!"

Dann tat es einen riesigen Schlag und er hatte einen Motorradhelm.

Jetzt war wieder der große, dicke Bär an der Reihe. „Ich wünsche mir, dass auch alle
Bären im Nachbarwald weiblich sind".

Es tat einen riesigen Schlag, und alle waren
weiblich.

Der Hase: "Ich wünsche mir ein Motorrad. dann kriegt der Bär mich gar nicht mehr."

Es tat einen riesigen Schlag, und er hatte eine 900er CBR Fireblade oder so was
.
Der Bär dachte währenddessen über seinen letzten Wunsch nach: "Ich wünsche mir, dass alle Bären auf der Welt außer mir, weiblich sind."

Es gab einen Rundumschlag, und alle Bären auf der Welt waren weiblich.

„Willst Du noch ein Paar Stiefel fürs Motorrad?" fragte der Frosch den Hasen.

Der kleine, süße, aber clevere Hase antwortete: "Nee, ich wünsche mir, dass der Bär
schwul ist."

Er setzte seinen Helm auf und fuhr davon...

Quelle:www.

Schönes Wochenende wünscht Reiner



KLICK DICH ZUR BOX


Softeis Offline




Beiträge: 624

11.02.2003 15:25
#10 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Hihooo,

hier gibts was zum mitsingen:
Mitsingen will

wer schaffts?

cu


Softeis Offline




Beiträge: 624

18.02.2003 12:54
#11 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Hihoooo,

hier ein link das gut zum guten wetter gerade passt:
Sunshine Day

cuuu


miezekatz Offline




Beiträge: 731

18.02.2003 13:45
#12 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Hiho softeis,

nachdem ich nach dem Mitsingen deines Vorschlages von neulich noch immer mit dem Entknoten meiner Zunge beschäftigt bin, habe ich mir dankend den allerliebsten Gecko-Gesang angehört. Ich bin doch eher ein passiver Musiker.




tommie Offline




Beiträge: 10.595

16.05.2003 16:35
#13 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Hallo erstmal ,

wer weiss darauf eine Antwort ? ?



tommie


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

16.05.2003 20:08
#14 RE: \"Schmunzelecke\" Zitat · Antworten

Hi-Tommie

ALT

andere Namen: keine
Alt steht für Alternativ und weist genau wie STRG anderen Tasten eine neue Bedeutung zu.
In jedem Programm anders belegt.
Alt aktiviert die Menüleiste in den meisten Programmen.
Beispiel:
Alt + F4 beendet Program

Gruß von Reiner (ohne grins..)


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz