Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.893 mal aufgerufen
 Wünsche und Anregungen
sakini Offline



Beiträge: 132

21.02.2003 23:32
RE: Geschützte Foren...? Zitat · Antworten

.[f1][ Editiert am: 03-03-2003 17:29 ][/f]


Gitti Offline




Beiträge: 314

23.02.2003 15:10
#2 RE: Geschützte Foren...? Zitat · Antworten



Wenn ich Sakini auch nicht in allen Postings recht gebe!
Aber in diesem Fall hat er recht.


tommie Offline




Beiträge: 10.595

23.02.2003 16:29
#3 RE: Geschützte Foren...? Zitat · Antworten

Zitat
Gepostet von sakini
Es kann ja gerne einen "privaten" Bereich für reg. User geben, gerne.



Genau das ist es ja.

tommie


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

23.02.2003 19:09
#4 RE: Geschützte Foren...? Zitat · Antworten



Zur Diskussion um einen geschützten Bereich!!


……melde mich zurück und natürlich hab auch ich eine EINE Meinung!!

Ich persönlich bin NICHT DAFÜR !!!

Warum ….werde ich versuchen zu erklären!

Ich glaube ich hatte schon mal geschrieben das ich während meiner nassen Zeit ganz schön mit Depris zu kämpfen hatte und auch heut noch nicht davon befreit bin.

Wer das Gefühl kennt wird mir bestätigen, dass man gerade in solch depressiven Phasen am liebsten im stillen Kämmerchen hocken würde die Rollos unten und den Telefonstecker rausgezogen hat.

Jedenfalls ging es mir damals so!

Und irgendwie drängt sich mir da ein Vergleich auf…dass diese Schutzzonen dann dazu dienen sich im schon anonymen Internet noch mehr zu verstecken!?!?

Gerade das ist meiner Meinung nach nicht gut für User mit Depressionen…..und sehr viele Alkoholkranke haben damit zu kämpfen.

Also warum sollten sie dann auch im offenen Forum posten wenn sich Ihnen die Chance bietet im Versteck zu schreiben.!?!?

Ich frag mich auch „Wer will sich vor wem schützen?“

Ich glaube von Besuchern und Gästen dieses Forums ist hier noch niemand beleidigt oder verhöhnt worden…oder?

Na gut es gab mal einen „Bug“.

Im Gegenteil….ich glaub da was gelesen zu haben!?!?

Aber egal darum geht’s jetzt nicht!

Natürlich versteh ich auch das es frauenspezifische Dinge gibt die nicht an die Öffentlichkeit gehören….bin ja schließlich ein Mann.

Aber dafür denke ich mir gibt es:

nMail(Boardeigene Mail)

E-Mail(hat auch jedes angemeldete Mitglied)

2x Chat(selbst im Chat kann man/frau sich einen (passwort) geschützten Raum erstellen!) um nicht jeden teilhaben zu lassen .

Messenger (auch über die Installation und Vorteile von “Messengern“ hab ich schon ne ganze Menge geschrieben)!

Telefon (wenn ich schon mit Jemandem sehr intime Dinge besprechen will..also dann telefonier ich auch!?!?)

Ja und dann ist da noch die Sache mit dem Ver/Misstrauen...!?!?

Überlegt selbst??

Ich für mich persönlich habe entschieden nicht in einem (passwort)geschütztem Raum zu posten...aber das muss jeder für sich entscheiden!

Letztendlich hängt es davon ab was der/die User/in möchte.

Und so wird/soll es der Tommie auch einrichten...denk ich mir mal.

Meine Meinung dazu noch mal zusammengefasst:

Was soll die Nische in der Nische??


Ich wünsch Euch noch einen schönen Abend

Ciao Reiner




KLICK DICH ZUR BOX


ameise Offline




Beiträge: 1.110

24.02.2003 10:07
#5 RE: Geschützte Foren...? Zitat · Antworten

Ich habe mir einmal in Ruhe Gedanken über die „stillen Kämmerleins“ gemacht.
Grundsätzlich meine ich auch, daß es sinnvoller ist, öffentlich zu schreiben.
Aber gerade, wenn es um frauenspezifische Dinge geht, kann ich mir gut vorstellen, daß die eine oder andere sich in einem geschützten Raum leichter aussprechen könnte.
Da man per nMail sich immer nur mit einer Person austauschen kann, müßte man zu viele Personen an-mailen, - finde ich zu umständlich.
Ich könnte mir einige Themen vorstellen, die einigen Frauen auf den Nägeln brennt.

1. Beziehungs-Nöte

2. Schuldgefühle als Mutter

3. Erziehungsfragen

um nur einige Beispiele zu nennen.

„Frau“ möchte dann vielleicht einfach nur was loswerden, ohne daß ihr Beitrag „Zitat“-zerpflückt kommentiert wird.

Nachtrag:
Als Frau möchte man manchmal einfach nur ein: "Ich verstehe Dich - ich weiß, wie du dich fühlst" hören bzw. lesen.

Man muß es einfach ausprobieren - hinterher ist man immer schlauer.


miezekatz Offline




Beiträge: 731

24.02.2003 14:55
#6 RE: Geschützte Foren...? Zitat · Antworten

Hallo Helena,

ja, genau, das finde ich auch. Einfach mal ausprobieren und abwarten.

Es gibt jetzt von fast jedem, der sich zu dem Thema "geschlossenes bzw. geschütztes Forum" geäußert hat, eine etwas andere Ansicht und eine andere Meinung.

Aber es müßte eigentlich möglich sein, dass jeder sich auf seine Art ausdrücken, mitteilen kann, dass jeder seinen Platz im Forum und in den verschiedenen Boards findet. Der eine will es so und der andere so. Einfach mal abwarten und Tee trinken und schauen, wie sich was entwickelt und vor allen Dingen ob überhaupt. Vielleicht sind diese sehr heiklen Themen auch für ein geschlossenes Forum zu heikel.... Das weiss eigentlich immer nur der- bzw. diejenige, die ein solches Thema hat.

Seither und im Moment macht es mir nichts aus öffentlich zu schreiben, mit Kritik kann ich eigentlich umgehen, das macht mir auch nichts aus. Da hilft mir AA-Erfahrung Aber wer weiss, vielleicht drückt mich ja auch mal was, das ich gerne aufschreiben würde und nicht unbegrenzt in die Weiten des Internets schicken möchte....

In diesem Sinn grüsst dich herzlich die


«« editieren
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz