Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 9.898 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Schneeflocke Offline



Beiträge: 485

21.02.2005 18:39
#166 RE: Kuschelthread Antworten



ich möchte, wenn ich Probleme auf den Tisch packe, diese jedenfalls nicht weggekuschelt haben. Dabei würde mir dann doch zu viel unter den Tisch fallen.

Ein richtig guter Streit hat doch auch etwas - und danach kuscheln.

Einen kuschligen Abend

Schneeflocke.


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

21.02.2005 18:57
#167 RE: Kuschelthread Antworten

Der Meinung bin ich auch. Probleme bitte nicht wegkuscheln. Ansonsten wechselt das doch. Es macht mal Spaß Händchen zu halten aber doch nicht immer. Auch mal abends kuscheln aber nicht die ganze Nacht. Sonst wache ich morgens wie gerädert auf. Also ein gesundes Mittelmaß.

Ansonsten stehe ich dazu, ich kuschel wohl doch am liebsten mit meiner Katze

Das heißt aber jetzt nicht, daß mein Freund keine Streicheleinheiten bekommt

LG
Adobe


Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

22.02.2005 00:34
#168 RE: Kuschelthread Antworten

Hallo schrat,
da posten wir uns hier nen wolf und du verkuschelst dich, anstatt mal die eine oder andere frage zu beantworten.
Da fühle ich mich nicht ernst genommen, das kann ernsthafte schäden an meiner psyche zur folge haben waldi. Wie herzlos von dir.............
Mit grüblerischen grüßen
Hermine


Laprimera Offline




Beiträge: 38

23.02.2005 01:30
#169 RE: Kuschelthread Antworten

Mein Kuschel - ABC(Beobachtungen aus meinem Bekannten- und Freundeskreis, erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!!)


Typ Alpha : Der ultimative Kuschler, begrüßt Fremde und Geschäftspartner mit einem kernigen Händedruck, drückt Freunde ans Herz und umärmelt die Partnerin wie ein Krakerich, küßt gern und ausdauernd, nimmt leidenschaftlich gern Körperkontakt auf und schläft mit der Partnerin problemlos in einem 70cm breiten Einzelbett, wobei er Ellbogen im Auge lächelnd in Kauf nimmt. Seine starken Arme halten problemlos nächtelang den Kopf der Partnerin und er hat immer genügend Hitze, um eiskalte Füße oder Hintern zu wärmen, findet Löffelchen- oder Frontalstellung gleichermaßen angenehm zum Schlafen.


Typ Beta : Temporärer Kuschler, gibt die Hand zur Begrüßung, scheut aber weitergehende Körperkontakte in der Öffentlichkeit, im stillen Kämmerlein kann er ausgiebig streicheln, schmusen und sehr temperamentvoll sein - so lange es sich um eine zeitlich begrenzte Zeitspanne handelt. Die restliche Zeit bevorzugt er die unverbindliche "kontaktlose" Konversation, lebt und schläft allein, sollte er eine Partnerin haben, bevorzugt er getrennte Betten oder Schlafzimmer, weil ihm "sonst immer die Decke geklaut wird" oder er durch Schnarchen vom Schlafen abgehalten werden. Lange Schlafen ist ein Muss, vor 11Uhr darf man ihn niemals stören.


Typ Gamma : Spontankuschler, umarmt und küßt bei jeder Begrüßung ohne Ansehen von Person oder Geschlecht, verteilt gern Schulterklopfer und Tätschler, streichelt sich auch im Gespräch öfter selbst über Gesicht und Arme. Hat viel Temperament, kann aber auch schnell beleidigt sein und zieht sich dann schmollend in seine Kuschelecke zurück, lebt nicht gern allein und ist ein treuer und meistens zuverlässiger Partner.


Typ Delta : Der Pseudokuschler, meidet Kontakt mit fremden Personen, begrüßt alle bekannten mit Umarmung und innigen Freundschaftsbekundungen, die er dann anderen gegenüber wieder relativiert durch negative Äußerungen über den " liebsten, und besten Freund". Will selbst stets ausgiebig tatsächlich und verbal gestreichelt werden, aber kann keine Zärtlichkeiten geben, außer zielgerichtet zur Befriedigung der eigenen Bedürfnisse, schläft fernab von der Partnerin am anderen Ende des Bettes, schnarcht fürchterlich und knirscht mit den Zähnen, schmeißt seine Decke aus dem Bett und klaut regelmäßig die der Partnerin.


Typ Omega : Bekennender Nichtkuschler, hebt zum Gruß die Hand, wenn überhaupt, vergräbt die Hände gern in den Hosentaschen, bleibt bei freundlich gemeinten Körperkontakten (Schulterklopfen, Umarmung) stocksteif stehen mit betont unbeteiligtem Gesichtsausdruck, schläft in Embryohaltung, kuschelt vorzugsweise mit seinem Haustier, schläft und lebt allein, bevorzugt unverbindlichen Sex, pflegt ausgiebig seine Depressionen, geht zum Psychotherapeuten.


...und natürlich ist das Ganze lediglich was zur Erheiterung!


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.574

28.02.2005 09:08
#170 RE: Kuschelthread Antworten

Hey Waldischrati ,

es ist ein wundervoller, sonniger Montagmorgen und dieser Thread ist am Einschlafen

Wie geht es dir? Alles klar?

Ich hoffe, ich konnte diesen Thread etwas reaktivieren, obgleich ich heute bei diesem herrlichen Sonnenschein voller
Tatendrang in die Woche starte.

Grüsse
Patricia, die gestern einen Kuschelnachmittag am Holzofenfeuer verbrachte, während draussen der Schnee stöberte


Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz