Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 5.720 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3
Adebar Offline




Beiträge: 2.529

19.07.2005 12:53
#16 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Hallo Jürgen!

Dann gehörst Du also zu den "Schöntrinkern"!

Ich meine,es ist an der Zeit,zu reflektieren,was Dich an Deinem Leben so stört bzw. anders sein müsste,damit Du auf das tägliche Bier verzichten kannst!

Oder,mal ganz ehrlich:Gehts vielleicht nicht mehr "ohne"?

LG
Inge


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2005 12:56
#17 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Zitat
aber mit ein paar bier ist es manchmal schöner.



Tja da kann ich doch nur empfehlen, jeden Tag auszuprobieren ob Heute grad so ein Tag ist an dem es schön ist. Nur nix verpassen

der minitiger


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

19.07.2005 13:19
#18 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Zitat
aber mit ein paar bier ist es manchmal schöner.



... na denn, hoch die Tassen !


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

19.07.2005 14:08
#19 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Zitat
Gepostet von Juergen28
ich glaube das alles ziemlich komplex ist.
und meine filter bzw. warngeber meine mutter mein vater und in erster linie meine verlobte sind.



@hallo jürgen,

...also ich würd sagen, die ersten Warngeber waren so was ähnliches wie deine Magenkrämpfe.
oder bist du wegen deiner Mutter, Vater oder Verlobten zum Arzt ?

Zitat
und ich weiß das ich mehr alk vertrage. aber das will ich nicht. und mehr mag ich auch nicht.



...Sucht geht nicht danach wieviel du magst, sondern wieviel du brauchst.

Zitat
ich bin zwischen durch auch mal nüchtern .. mehrere tage sogar. und es geht auch ohne alk,



...glaub ich dir, aber so richtig wohl fühlt du dich nüchtern nicht, es fehlt irgedwas, Oder ?

Zitat
aber mit ein paar bier ist es manchmal schöner.



...was genau ist schöner ?

Das du jetzt regelmäßig deine Leberwerte kontrollieren lässt, weil du Angst hast über den Jordan zu gehen, das kann doch nicht sein was schöner ist.

liebe Grüße
Ramona


tommie Offline




Beiträge: 10.595

19.07.2005 14:46
#20 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Hallo Juergen28

deine Leberwerte (kommt darauf an welche man untersucht) sind laut Arzt OK, du "verträgst" viel, mit ein paar Bier ist es manchmal schöner.

Wo, bitte, liegt genau dein Problem?

Ich glaube fast, dein Umfeld stört sich an deiner "Trinkfestigkeit", du aber nicht. Weshalb willst du etwas ändern, und - willst du das überhaupt?


tommie


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

20.07.2005 18:18
#21 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

moin jürgen 28
du schreibst das deine warngeber deine eltern und vor allem deine verlobte sind.magenkrämpfe hattest du schon aber sind wieder vorbei.leberwerte auch in ordnung.ja und nu..?auf was bitte wartest du noch ...? auf den großen durchbruch ?

erik


Juergen28 Offline



Beiträge: 14

21.07.2005 12:46
#22 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

ich habe angst da vor verrückt zu werden..
stimmen hoeren,wahn,geschlossene.. usw.
deshalb trink ich.. das bier beruhigt einfach irgendwie.

wenn mir jemand garantieren könnte, zb. durch eine arztliche untersuchnung, das ich auf keinen fall verrückt werde,dann würd ich nicht mehr trinken

klingt alles vielleicht ein bischen komisch, aber das ist einfach mein problem.

mfg


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

21.07.2005 12:49
#23 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Zitat
wenn mir jemand garantieren könnte, zb. durch eine arztliche untersuchnung, das ich auf keinen fall verrückt werde,dann würd ich nicht mehr trinken






Hallo Jürgen,

wenn du nicht mehr trinkst, ist die Chance am größten, nicht verückt zu werden.

liebe Grüße
Ramona


galahad Offline




Beiträge: 40

21.07.2005 12:51
#24 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Zitat
Gepostet von Juergen28
ich habe angst da vor verrückt zu werden..
stimmen hoeren,wahn,geschlossene.. usw.
deshalb trink ich.. das bier beruhigt einfach irgendwie.

wenn mir jemand garantieren könnte, zb. durch eine arztliche untersuchnung, das ich auf keinen fall verrückt werde,dann würd ich nicht mehr trinken

klingt alles vielleicht ein bischen komisch, aber das ist einfach mein problem.

mfg




die von dir beschriebenen symptome wie stimmenhören etc passen wunderbar in ein delirium, um dorthin zu kommen reicht es schlichtweg die alkoholmenge für einige zeit zu erhöhen und dann abzusetzen. irgendwann beruhigt alkohol nämlich nicht mehr, sondern du brauchst ihm.
es tut mir leid, aber so wie du es beschreibst klingt es als ob du genau das machst um dorthin zu gelangen.


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 12:57
#25 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Jürgen,

hast du Deinem Arzt schon mal erzählt, daß Du solche Ängste hast?

Saufen ist schon auch ein ganz gutes Mittel, um verrückt zu werden. Es gibt auch Leute die vom Trinken auf der geschlossenen landen.

der minitiger


Falballa Offline




Beiträge: 3.723

21.07.2005 13:02
#26 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Hallo Jürgen

ich habe angst da vor verrückt zu werden..

weisst du, wie das bei mir ankommt?

Du bist verrückt, vor Angst.

Und wovor du solche Angst hast und was du dagegen tun kannst,wirst du erst erfahren können , wenn du dich nicht mehr mit Alk betäubst.
Vielleicht hast du ja auch davor schon Angst


LG Falballa


Juergen28 Offline



Beiträge: 14

21.07.2005 13:05
#27 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

manchmal denke ich auch das ich mich an die angst klammere...
vielleicht um einigen sachen aus dem weg zu gehen
zb. entscheidungen/konsequenzen oder persönliche eingeständnisse...

mfg


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

21.07.2005 13:21
#28 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

moin jürgen

soll dir die angst helfen nicht zu begreifen das du alkoholiker bist ...?

erik


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 13:32
#29 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

Hi Juergen,

"ich habe angst da vor verrückt zu werden..
stimmen hoeren,wahn,geschlossene.. usw.
deshalb trink ich.. das bier beruhigt einfach irgendwie"



Is so ähnlich wie "habe Angst vor Wasser in meiner Wohnung, lasse aber mal vorsichtshalber die Badewanne überlaufen"

"vielleicht um einigen sachen aus dem weg zu gehen
zb. entscheidungen/konsequenzen "


wenn du weitertrinkst erledigt sich das von selbst, da hast du recht. Entscheidungen gibts dann nur noch wenige zu treffen und die Konsequenzen kommen von selbst.

"wenn mir jemand garantieren könnte, zb. durch eine arztliche untersuchnung, das ich auf keinen fall verrückt werde,dann würd ich nicht mehr trinken"

Wenn mir jemand garantieren würde, das wenn ich ins Wasser springe, auf keinen Fall nur die Füsse nass würden, würd ich nicht springen.

Sorry, du hast recht, hört sich nen bisschen Komisch an.

Vielleicht sprichst du mal unverbindlich mit deinem Arzt.

mfg
Lutz


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

21.07.2005 13:52
#30 RE: Hardcore Leber Zitat · Antworten

nochmal ich

ja irgendwie werd ich nicht schlau was du eigendlich willst.weißt du das du alkoholiker bist? willst du weitersaufen und hier erklären warum das so ist ?
du schreibst das du in die angst fliehst um deiner konsequenz aus dem weg zu gehen.das heißt für mich du willst eigendlich weitersaufen.welche rolle sollen wir denn dabei spielen.... " mönsch jürgen mach doch sowat nich...saufen iss doch nich jut für dich..."solange du dir noch gründe zum saufen bastelst macht das alles keinen sinn in meinen augen.

erik


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz