Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 7.066 mal aufgerufen
 Board - Chat
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Ameise Offline




Beiträge: 1.110

17.05.2003 13:46
#46 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi Reiner,

datt funzt nur auf'n PC. Schade.
Trotzdem thank you, sir .

Gruß


tommie Offline




Beiträge: 10.595

17.05.2003 14:32
#47 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi Reiner,

das Programm hatte ich lange Zeit auch. Leider gab es immer wieder Probleme damit - bis zum Totalabsturz inclusive dem Verlust aller Adressen etc. - , so dass ich jetzt wieder ein "normales" habe: GeMail (klickst du 'mal) .

tommie


Gitti Offline




Beiträge: 314

17.05.2003 15:11
#48 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi Reiner!

Sei vorsichtig mit
Hatte ich auch ,es ist noch nicht ausgetestet.Bei meinen ankommenden mails hatte ich nicht die E-Mailaddi sondern die Anmelde Nummer des mailers, ich hätte problemlos in sein Program gehen können.
Lach, ich weiß nicht ob ich mich PC mäßig ausgedrückt habe, bin blond.

Gitti


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

17.05.2003 19:19
#49 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten



......hm bei mir hat das Proggi noch nie gesponnen...und ich nutze es schon seid nem halben Jahr!?

Oder ich habe es nur nicht mitbekommen da ich meinen Rechner bestimmt einmal im Monat "plattmache"...grins und mein Betriebsystem (XP-Professional) aufsetze...grins...aber sicher nicht wegen "Incredimail"!

@Helena

Zitat
datt funzt nur auf'n PC. Schade.



....hm sag mal was issn da ein "Mac"?



Ist jetzt ernst gemeint Helena....hm.. ich kann ja nich alles wissen.
Oder erklär mal was ist da anders!?

@Tommie

Bist Du Dir ganz sicher dass es an dem Proggi lag??

@Gitti

Gitti Du bist bestimmt die sechste blonde Frau die hier im Forum schreibt soviel ich weiß!
Und bestimmt die vierte die sich auch gleich wegen Ihrer Haarfarbe für irgentwas entschuldigt...grins...
Ist das ne indirekte Aufforderung etwas über "Blondinen" zu posten ohne dass ich mit euch Stress bekomme....?..zwinker...

Ich wünsch Euch Allen ein schönes Wochenende

Ciao Reiner


Ameise Offline




Beiträge: 1.110

18.05.2003 10:47
#50 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

@ Reiner: Das Betriebs-System (Apple-Macintosh) ist anders (besser).
Stürzt so gut wie nie ab.


Gruß


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

18.05.2003 11:20
#51 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi-Helena

Zitat
Das Betriebs-System (Apple-Macintosh) ist anders (besser).


.....hm wieso hab ich das da nicht???...grins..

Jetz geh(surf) ich los und hol mir "Infos" lach ..

Schönen Sonntag Helena

Nachtrag:

Hatte schon mal ein Gespräch mit einem "Apple"-Besitzer...Guckst Du..war ganz luschtig....grins..

Ciao Reiner[f1][ Editiert von Moderator Reiner am 18-05-2003 11:27 ][/f]


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

18.05.2003 13:34
#52 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Helena


....hm Helena bin fündig geworden.
Hättest Du es mir so beschrieben, hätte ich mir die Suche sparen können....grins..
Aber vieleicht gibt es noch mehr "Unwissende" wie mich?
Deshalb hier mein Suchergebnis:



Zitat
Ein Apple Macintosh ist ein Rechner, den die Firma Apple baut. Die Hardware unterscheidet sich hauptsächlich in der verwendeten CPU, da bei Mac's heute ein PowerPC seine Arbeit verrichtet. Die älteren Modelle basierten auf Motorola CPU's der Serie 68XXX. Als OS läuft auf den MAC's MacOS.


und:

Zitat
Hi,
vielleicht noch als Ergänzung zur ersten Antwort:
Vorteile:
Sie sind sehr kompakt und sehen toll aus. Mac's haben überragende Multumedia-Eigenschaften (aufgrund der Hardware-Architektur u. des Systems), daher sind sie die unangefochtene Nr. 1 in Webdesign-, Grafik-, Architekturbüros, in Musikstudios usw. Eigentlich jede innovative Software auf dem Multimedia-Sektor ist zuerst für den Mac entwickelt worden und dann auf den PC übertragen worden.
Die neuesten Versionen des Mac-OS basieren auf Linux, sind daher äußerst stabil.
Was den Prozessor betrifft, so war es zumindest bei den Motorola-Prozessoren so, daß sie aufgrund ihrer Funktionsweise so schnell und leistungsfähig waren wie auf dem Papier doppelt so schnelle PC-Prozessoren (ich denke mal, das wird heute ähnlich sein
Nachteile:
Leider sínd Mac-Rechner ziemlich teuer (für einen einigermaßen brauchbaren Mac müßte man schon 2000 Euro hinblättern), allzu groß ist der Anteil der Mac-User in Deutschland daher nicht. Außerdem ist die Programmvielfalt für den Mac ziemlich eingeschränkt (in Bezug auf MS Windows), ein Großteil der aktuellen Spiele sollen auch nicht so sehr toll auf Mac's laufen (ich glaube, daß das daran liegt, daß die meisten Games DirectX von Microsoft als Programmierschnittstelle zu Hardware haben u. nicht OpenGL, was auch von den Mac's unterstützt wird).
Berichtigungen von Mac-Usern willkommen !


Quelle:
www.spotlight.de


Ciao Reiner


ameise Offline




Beiträge: 1.110

18.05.2003 15:39
#53 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi Reiner,

ich habe mir aus rein beruflichen Gründen einen Mac zugelegt. Im grafischen Bereich (Druckvorstufe) wird fast ausschließlich nur am Mac gearbeitet.

Ansonsten ist es mir ganz egal, vor was für einer Kiste ich sitze - Hauptsache, es funzt.

Gruß


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

23.08.2003 11:38
#54 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo - Ihr Lieben,

bei PC-Problemen könnt Ihr mich gern fragen.
(mail-Adresse auf der Mitgliederliste)
Ich bin zwar nicht Allwissend, aber 20 Jahre Erfahrung haben Spuren hinterlassen. Habe selber oft noch genug Probleme. (Sch...Microsoft )


tommie Offline




Beiträge: 10.595

23.08.2003 12:43
#55 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo Bernd ,

danke für das Angebot - und gleich eine Frage:
Ich möchte einen WinME-PC mit einem WinXP-Notebook verbinden, und zwar so, dass ich einen T-DSL-Anschluss über beide gleichzeitig nutzen kann. Netzwerkkarten sind in beiden Geräten eingebaut.
Geht das über ein Crossoverkabel ?

tommie


Rosa Krebs Offline




Beiträge: 436

23.08.2003 13:16
#56 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Beitrag gelöscht da Thema verfehlt.
Sorry...!
Rosa Krebs[f1][ Editiert am: 25-08-2003 14:30 ][/f]


Bernd48 Offline




Beiträge: 979

23.08.2003 15:22
#57 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

@ tommie

Was steht der "Umarbeitung" des WinME-PC nach WinXP im Wege ? - würde vieles sehr vereinfachen.
Gruß


tommie Offline




Beiträge: 10.595

23.08.2003 15:34
#58 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo ,

Tja Bernd, WinME möchte ich behalten, das XP ist auf dem Notebook und geht nur dort ('nur in Verbindung mit dem gekauften...bla bla...'). Und ich brauche mindestens 2 PC's , das NB allein schon aus beruflichen Gründen .
Kann ich die beiden gleichzeitíg über 1 T-DSL-Anschluss ins Netz bringen ? T-Online erlaubt das mittlerweile ja .

tommie


Jalava ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2003 16:20
#59 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi Helena/Ameise!
Du bist also auch 'ne mac-Tante?
Freu mich ja dass ich nicht die Einzige bin!
Komm mir manchmal richtig blöd vor....
Liebe Grüße, J.


Softeis Offline




Beiträge: 624

24.08.2003 08:34
#60 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hihoooo Tommie,

warum schwer wenns einfach auch geht ?
Du brauchst dazu nur einen Router, der wählt
sich in das DSL ein (nur der Router, ohne Computer),
und an dem kannst anschließen wast willst (Netzwerkkabel). Sogar n Amiga oder Mac Da spielt des Betriebsystem
dann keine Rolle mehr.
Du könntest natürlich auch n Software Router nehmen, aber
das das gscheit (wenn überhaubt) funktioniert, bräuchtest
einen 3. Rechner. Aber das is nix gscheits.

Router gibts schon ab 50 Euro, die günstigen werden für
Deine 2 PC´s leicht reichen.

Hier mal n link: Router

Achja, ganz nebenbei hast dann auch ne gscheite Firewall.

cu
Andi

Ps.: Und weil son Router recht schwer zum konfigurieren ist,
hier n link, da gibt auch ne FAQ : DSL Netzwerk Forum[f1][ Editiert am: 24-08-2003 8:41 ][/f]


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz