Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 7.066 mal aufgerufen
 Board - Chat
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Schneeflocke Offline



Beiträge: 485

24.10.2003 18:39
#91 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo Reiner,

ich zitiere mich mal selbst:

Zitat
Adaware sucht meines Wissens nicht nach Dialern sondern späht Deinen PC aus



ist natürlich Quatsch. Ich sollte besser sagen: sucht die Späher und löscht sie, wenn man es wünscht.
Aber meiner Meinung nach sucht es nicht nach Dialern ? (und da bin ich mir unsicher)

Danke für Deine Infos. Habe sie zum Anlass genommen, um mir die neue Version "Ad-aware 6.0" herunterzuladen, zu installieren und über die Festplatte+ Hauptspeicher zu schicken. Siehe da: 3 Funde dieser lästigen Spyware.

Schönes Wochenende wünscht

Sylvia.


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

24.10.2003 19:29
#92 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi-Sylvia
.....ups das war wohl blöd geschrieben und noch blöder verstanden worden?...grins..
Ich zitiere mal:

Zitat
Adaware sucht meines Wissens nicht nach Dialern sondern späht Deinen PC aus, um gezielt online-Werbung an die Frau zu bringen. Kann mich da aber auch irren.


...kam bei mir so rüber wie:
Wenn Du Adware installierst knallen Sie Dir Deinen Pc mit Werbung zu....grööööhl..
Ich dachte mir noch:....die muss doch....wir posten doch keine Links die das Gegenteil von dem bewirken was wir erreichen wollen...nämlich eine Werbemüll-und Dialerfreie Internetverbindung

Ich hoffe Du bist mir nicht böse für meine Gedanken?...lach..

Ich denk schon, das du mit Adware auch Dealer aufspürst!?
Ich glaube auch. dass Scary damit welche gefunden hat und auch gelöscht.
Denn für mich sind Dealer nicht mehr relevant seitdem ich Dsl habe.
Ich nutze Adware selbst um Trojaner usw. aufzuspüren und zu vernichten.
Aber wenn Du mit YAWscannst bist Du auch auf der sicheren Seite.

Ciao Reiner


scary lady Offline




Beiträge: 225

25.10.2003 11:27
#93 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Moin Moin,

hast Recht Reiner, früher hab ich Dialer mit Ad-aware beseitigt aber seit ich Norton Antivirus 2004 hab, kommen erst gar keine mehr auf meinen Recher drauf

Ein schönes dialerfreies Wochenende wünscht

die Scary Lady


Schneeflocke Offline



Beiträge: 485

25.10.2003 13:41
#94 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo Reiner,

Zitat
Ich hoffe Du bist mir nicht böse für meine Gedanken?...lach..



nee, bin ich nicht. Du kannst ja nichts dafür, wenn ich so einen Müll schreibe. Leider hat tommie die Kristallkugel noch nicht installiert, in der man sofort sehen kann, was der Schreiber denn eigentlich meint.
"Schriftlicher Ausdruck" war leider noch nie meine Stärke.
Aber sonst bin ich ganz in Ordnung.

Viele Grüße

Sylvia.


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

25.10.2003 16:16
#95 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi-Syilva

....musste erst mal grinsen bei:

Zitat
Aber sonst bin ich ganz in Ordnung.


und meine:
....ich ooch Sylvia..

Ciao Reiner


tommie Offline




Beiträge: 10.595

26.10.2003 11:17
#96 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

SpyBot

Ein kostenloses Programm, das zuverlässig Spy- und Adware, 0190er-Dialer-Programme, sogenannte Keylogger und andere zwielichtige Spionage- und Abzocker-Methoden schnell entlarvt und bei Bedarf entfernt bzw. deren Ausführung blockiert:

Eine der Besonderheiten von Spybot ist, dass nicht alle aufgespürte Spy- und Ad-Module gänzlich aus dem System entfernt werden, für einige stehen sogenannte Dummy-Dateien zur Verfügung, die der Applikation vorgaukeln, es handle sich um ein Spy- oder Ad-Modul. Dies ist durchwegs sinnvoll, weil die ursprünglich von Spyware durchsetzte Anwendung dann auch in aller Regel weiterhin funktionsfähig ist.
Das Programm ist denkbar einfach zu bedienen ("easy mode"), hält aber auch für versierte Anwender einige "Experten"-Einstellungen bereit ("advanced mode"). Per Online-Update kann regelmäßig nach neuen virtuellen Übeltätern gesucht und diese dann in die Liste der unliebsamen Module und Programmkomponenten mitaufgenommen werden. Optional beseitigt Spybot - Search & Destroy zusätzlich auch "Gebrauchsspuren" vom PC (Listen der zuletzt besuchten Webseiten, geöffneten Dateien, gestarteten Programmen, Cookies, uvm.). Berücksichtigt werden dabei Internet Explorer, Netscape Communicator und Opera. Selbst ungültige Registry-Einträge können ermittelt und korrigiert bzw. gelöscht werden. Eine Wiederherstellugsfunktion macht versehentlich gelöschte Einträge bei Bedarf wieder rückgängig.

In der vorliegenden Version sind einige Neuerungen und Änderungen hinzugekomen: So lässt sich das System nicht nur nach verdächtigen Dateien durchsuchen, ein zweiter Schritt erlaubt einige Präventivmaßnahmen gegen Spyware. So können Daten immunisiert und ein Blocker mitinstalliert werden.
Frei wählbar ist nun auch der Modus, unter dem das Programm laufen soll: Ein "easy mode" für Anfänger, ein "advanced mode" mit einer Vielzahl von Einstellungen und frei definierbaren Anpassungen für Fortgeschrittene.

Das Programm kann beim ersten Start in deutscher Sprache aufgerufen werden und kostet nichts; der Autor bittet lediglich um eine kleine Spende.

Hier der Link: www.safer-networking.org

SpyBot wird mit Sicherheit mehr unliebsame und verlangsamende Missetäter finden als z.Bsp. Ad-Aware . Wer das Programm zum ersten mal benutzt, bei dem/der tippe ich auf mindestens 15 gefundene .......

tommie


Gitti Offline




Beiträge: 314

26.10.2003 12:12
#97 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi Tommie !

Falsch getippt.

40 gefundene

Danke


gemorest Offline



Beiträge: 24

26.10.2003 13:00
#98 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo Tommie,

sei herzlich gegrüßt. Zunächst einmal Danke für Deine sachkundigen Postings, nicht nur wenn es um den PC geht.
Meine Fragen:
Bevor ich den AdAvare rausschmeisse und SpyBot installiere wüßte ich gerne, ob es nicht auch die Hilfe-Datei in Deutsch gibt, kann sie nähmlich nirgends finden.

Ist es erlaubt, eine Grafik als Anhang zum Posting einzusetzen? Die Grafik hat selbstverständlich Bezug zum Thema. Wenn Ja, wie groß darf sie sein?
Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,

Georg
Alkoholiker und Medikamentenabhängig
(Seit mehreren Jahren zufrieden trocken)

- Du musst Ad-Aware nicht unbedingt "rausschmeissen", kannst beide Programme parallel verwenden. Die Hilfe auf deutsch .... ---> siehe Beitrag von scary lady weiter unten
- stell' die Grafik einfach einmal 'rein .... .... solange es keine Werbung ist

tommie


[f1][ Editiert von Administrator tommie am 26.10.2003 13:11 ][/f]


scary lady Offline




Beiträge: 225

26.10.2003 15:50
#99 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo,

habe den SpyBot auch mal gestestet, hat sogar noch fünf Einträge gefunden Darunter drei Sicherheitslückenwarnmeldungen für Windoof

Die Hilfe-Datei in Deutsch hab ich gefunden. Gibts zum Download unter:

http://www.safer-networking.org/index.ph...de&page=foreign

Dann wird euch auch auf deutsch gehelft

MfG die Scary Lady


Falballa ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2003 10:20
#100 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Sylvia ( Schneeflocke )
danke für deine gute Beschreibung.Habe es ausprobiert und es scheint zu funktionieren.Ist im Momment für mich die schnellste Lösung.Danke Danke Danke.
Liebe Grüße
Manuela


Falballa Offline




Beiträge: 3.723

28.10.2003 22:03
#101 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo frankie
habe genau deine Anleitung ausprobiert,es hat geklappt.Du hast die Sache richtig erkannt.Der Fehler war so ,wie du es vermutet hast.
Vielen Dank,backe dir mal nen Kuchen und schicke ihn durchs Netz.
Liebe Grüsse
Manuela[f1][ Editiert von Falballa am: 28.10.2003 22:06 ][/f]


Frankie Offline



Beiträge: 70

29.10.2003 19:52
#102 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi Manuela,

schön, dass es geklappt hat.


Frankie


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

05.02.2004 14:13
#103 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hi-Leutz
(hm kann keine Smilies setzen da sie nicht angezeigt werden)...jedenfalls bei mir.

Vieleicht hat jemand von Euch bissel Ahnung?
Zur Erklärung meines Problems:
Wie ich ja schon geschrieben hatte, habe ich mich im Hompagebau versucht.
Klappte bis jetzt auch sehr gut kann ich nur sagen
Die ersten Seiten habe ich mit Word erstellt bin dann auf Frontpage umgestiegen..HTML versuche ich in Frontpage zu erlernen?
Das macht sich insofern gut, da man den Entwurf der Seite teilen kann..oben den code anzeigen und unten den Entwurf.
Soweit so gut bis dahin komme ich ganz gut zurecht.

Mein Provider ist "1&1"
In meinem Vertrag sind 100MB Hompagespeicherplatz enthalten.
Ich habe auch schon einige Seiten hochgeladen.
Nun besteht mein Prob darin, dass ich sowas ähnliches wie ein Diskussionsforum einrichten wollte...ich sag mal sächsisch "Laberecke" dazu.
Diese Teil habe ich mir mit MS Frontpage erstellt komplett auf den Server geladen und als ich meinen ersten Beitrag eingetippt hatte und ihn anzeigen lassen wollte kam die Meldung "Windowsservererweiterung" installieren....oder so ähnlich ...ein paar Smilies gehn doch?
Nun habe ich in den FAQ-s meines Providers folgendes entdeckt:

Zitat
Werden bei 1&1 Internet Active Server Pages ausgeführt?

Nein. Active Server Pages sind eine Entwicklung von Microsoft für Windows NT Webserver. Unsere Webserver laufen jedoch unter Linux, deshalb ist dies nicht möglich.



Ich brauchte nur ein vorgefertigtes CGI-Skript von "1&1" verwenden...aber das gefällt mir vom Design überhaupt nich

Kann mir vieleicht jemand sagen ob da was unter Linux möglich ist

Das Ergebnis soll eine selbstgebastelte/designte...wenn auch mit Editor hergestellte Laberecke( über Gott und die Welt) werden.

Danke mal schon im Voraus
Reiner

Vieleicht geht mir ein auf?

Nachtrag:
...oder hat jemand einen Tipp mit welchem Editor ich ein solches Diskussionsforum erstellen kann?...oder wo ich ein Skript dafür herbekomme? Fragen über Fragen[f1][ Editiert von Moderator Reiner am 05.02.2004 14:29 ][/f]


Schneeflocke Offline



Beiträge: 485

06.02.2004 12:15
#104 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo Reiner,

ich beginne auch gerade erst mit HTML. Kann Dir also nicht gar so viel weiter helfen.
Um die Konzepte von HTML, CSS - für dich vielleicht im Moment nicht so interessant, zu lernen, benutze ich allerdings keine große Entwicklungsumgebung, sondern einen ganz einfachen Texteditor (mein Liebling zur Zeit: 2ndEditor, gibt es frei im Netz). Das Ergebnis der Bemühungen sieht man ja im Browser der Wahl.
Frontpage hat den gravierenden Nachteil, dass es auf Microsofts IE optimiert ist und andere Browser (Netscape, Mozilla, Opera) u.U. keine guten Ergebnisse zeigen.

Für interaktive Seiten würde ich an Deiner Stelle mir mal Javascript anschauen, ob es Deine Ansprüche erfüllt. Eine gute Adresse sowohl für HTML als auch Javascript u.a. ist:
http://selfhtml.teamone.de

Viel Spaß weiterhin. Ich habe mir Java (die Programmiersprache) als nächstes auf die Fahne geschrieben und hoffe, dass ich bald auch mal ne eigene selbsgebastelte Homepage auf die Beine stelle.

Gruß Sylvia.[f1][ Editiert von Schneeflocke am: 06.02.2004 12:17 ][/f]


WolframK Offline



Beiträge: 383

06.02.2004 12:39
#105 RE: Hilfe rund um den Pc Zitat · Antworten

Hallo Reiner ,

wenn Du ohne aufwendige und aufreibende Eigenprogrammierung ein Diskussionsforum über "Gott und die Welt" auf die Beine stellen willst, dann kannst Du das auch damit erreichen, indem Du die reichhaltig im Netz vorhandenen Angebote nutzt.

Wenn Dir der Aufbau dieses "Saufnix-Forums" gefällt, dann brauchst Du nur nach ganz unter zu scrollen und auf die Option "Klicke hier, um Dir Dein eigenes NexusBoard anzumelden" zu gehen.

Du bekommst dann ein leeres Forum zur Verfügung gestellt, dass Du mit wenigen Parametern ganz nach Deinem Gusto gestalten kannst.

Kostenlose und sehr einfach zu verwaltende Foren bekommst Du auch unter der URL http://www.siteboard.de

Ebenso verhält es sich mit den "Parsimony-Foren".

Der Forumaufbau ist hier in der früher üblichen Art gehalten, d.h. die Beiträge werden chronologisch nach oben hin fortgeschrieben. Das hat auch seinen Reiz und gewisse Vorteile, aber im Grossen und Ganzen haben sich in der letzten Zeit Foren mit dem Aufbau wie bei "Saufnix" durch gesetzt.

Vielleicht solltest Du Dir diese kostenlosen Angebote einmal anschauen.

Viele liebe Grüsse

Wolfram


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz