Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 217 Antworten
und wurde 11.697 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
NoAlktoday Offline




Beiträge: 654

03.09.2004 10:11
#46 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

Guten Morgen Mohnfeld

Hast du mal Kaffeemehl auf die heiße Herdplatte gelegt (bei Cerankochfeld Alufolie unterlegen)?

Das sollte im Nu den gröbsten Geruch nach Angebranntem vertreiben. Lorbeerblätter tun es auch

Lieben Gruß
- und mach dich nicht verrückt -

Jutta


Absti ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2004 12:18
#47 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

Hallo Mohnfeld!

Meine Mutter hat immer darauf geschworen, Schüsseln mit Essig aufzustellen, wenn ihr etwas angebrannt war. Ich selbst habe das noch nicht ausprobiert. Einen Versuch wäre es doch wert - soll auch gegen Zigarettenmief helfen. Pack den Essig doch in Vasen oder so, dann fällt es nicht auf!

Gruß, M a r i a n n e


barbaraa Offline




Beiträge: 538

04.09.2004 07:35
#48 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

hallo liebe mohnfeld,

guten morgen!!

du wolltest doch den pc auslassen? am wochenende. trotzdem freue ich mich, dich zu lesen.
wie war das mit der einladung? alles glattgelaufen? ohne die flasche schampus?

bis hoffentlich gleich
lg
barbaraa


mohnfeld Offline




Beiträge: 223

04.09.2004 07:39
#49 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

guten morgen!

ich habe meinen vorsatz durchgehalten und gestern nur mit wasser verbracht :-))
kleine anfechtungen zwischendurch konnte ich mit dem gedanken an dieses board überwinden -
jetzt freue ich mich schon über meinen klareren kopf heute ;- ))
mein essen und der ganze abend waren sehr gelungen.

danke für die tipps wegen des gestanks!
ist mit kaffeemehl kaffepulver gemeint, Jutta? ich habe es ganz kurz probiert, mich aber nicht so voll getraut, um nicht möglicherweise einen anderen gestank reinzubringen - ebenso mit dem essig.

ich fürchte, das würde diesmal auch nicht richtig nützen, denn das hat sich überall so reingezogen, dass sogar die gläser, die man aus dem schrank nimmt, stinken :-((

von daher muß ich wohl mit meinem großputz noch ein bißchen weitermachen ... jetzt kann ich mir ziemlich gut vorstellen, was los ist, wenn's irgendwo wirklich gebrannt hat.
und ich habe immer noch ein schlechtes gewissen - und zorn über mich diesbezüglich. der giftige gestank wird mich wohl noch länger an meine unzulänglichkeiten erinnern ... aber vielleicht hat's ja auch was heilsames

ein guten tag für alle!
mohnfeld


mohnfeld Offline




Beiträge: 223

04.09.2004 07:49
#50 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

oh, hallo Barbara,
während ich das oben schrieb, kam Dein beitrag - danke :-)))
ja, weil ich den pc auslassen will, hätte ich auch schon fast gleich wieder ausgemacht :-)

ich schaute nur schnell die emails durch und fand Dein liebes posting :-)

ja - sogar den *alkoholfreien sekt* den ich schon anvisiert hatte, konnte ich im schrank lassen

die einladung war super, allerdings war ich vorher sehr in stress, weil ich unplanmäßig noch sie Böden, möbel und etliches geschirr putzen mußte

ich habe das bild für Dich nicht vergessen - werde mich montag deswegen melden - damit ich meinen pc-abstinenzvorsatz einigermaßen einhalten kann.


barbaraa Offline




Beiträge: 538

04.09.2004 07:50
#51 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

hallo mohnfeld,

rede dir doch bloss nicht ein, dass du unzulänglich bist. was du alles auf die beine stellst. mich würde schon eine einladung nerven, und die arbeit, die damit verbunden ist.
der gestank in deiner küche wird schon wieder weg gehen, genau wie dein schlechtes gewissen.

heute scheint die sonne!! hast du einen garten? gehe in den garten. dein mann wird ja sicher noch schlafen (so wie meiner), da kannst du noch ein bischen schreiben, ohne das ihn das nervt.
ich habe festgestellt, das ich morgens am besten schreiben kann. da ist noch alles ruhig um mich herum. nachher gehe ich in den garten. eine arbeit, auf die ich keine lust habe, wartet auch noch auf mich. ich werde an dich denken, wie du alles meisterst, und sie erledigen.
was den mohn betrifft, den du so magst, kennst du türkischen mohn? der ist riesengross und leuchtet im frühsommer. so musst du dich sehen.

bis dann
barbaraa


mohnfeld Offline




Beiträge: 223

04.09.2004 08:02
#52 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

ja, ich habe einen, wie ich finde, sehr schönen garten mit einer großen pflanzenvielfalt, was ich sehr genieße und der mich auch viel zum fotografieren anregt, seit ich meine digicam habe.

heute hatten wir vor, wenn das wetter schön ist, etwas zu unternehmen - ins gebirge, oder radeln. momentan hat's aber grad ein bißchen geregnet.

stimmt, mein mann schläft noch, kann aber jederzeit erwachen und deshalb mache ich jetzt wieder aus, damit er mich nicht gleich als erstes am pc finden muß :-))

lieben gruß!
mohnfeld

ps. türkenmohn kenne ich, ist sehr schön :-)


barbaraa Offline




Beiträge: 538

04.09.2004 08:02
#53 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

hallo mohnfeld,

hebe dir das bild für mich doch bitte für mittwoch auf. ich gehe morgen arbeiten und komme erst mittwoch abend zurück.
barbaraa


mohnfeld Offline




Beiträge: 223

04.09.2004 08:13
#54 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

okäi :-)))


>>>>>>>>>>>>>>>>>


NoAlktoday Offline




Beiträge: 654

04.09.2004 12:10
#55 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

Guten Tag, Mohnfeld

Hierzu:

Zitat
danke für die tipps wegen des gestanks! ist mit kaffeemehl kaffepulver gemeint, Jutta? ich habe es ganz kurz probiert, mich aber nicht so voll getraut, um nicht möglicherweise einen anderen gestank reinzubringen - ebenso mit dem essig.


Ja, denke ich schon, gemahlener Kaffee - dieses Mal nicht überbrüht, wie gewöhnlich, sondern auf die heiße Herdplatte gestreut
Das hat mir meine Mutter schon empfohlen.
Hier kannst du u.a. Derartiges nachlesen:
Einfach-natürlich.de

Dir ein schönes Wochenende!

Gruß Jutta


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

04.09.2004 12:18
#56 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

Hallo Jutta,

das ist eine ganz tolle Seite mit vielen nützlichen Tipps. Habe sie mir gleich abgespeichert. Vielen Dank dafür.

LG
Adobe


mohnfeld Offline




Beiträge: 223

04.09.2004 13:33
#57 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

kurze zwischenlandung -

danke für den tollen link, jutta!

ich bin gerade dabei, sämtliche schränke innen und deren ihnhalt auszuwaschen - und bin ganz stolz auf mich, das restchen sekt in der angefangenen flasche der anderen von gestern abend nicht angerührt zu haben. obwohl es neben mir in der küche steht.
das hätte ich normalerweise in der letzten zeit schon längst gemacht ... schon, damit er nicht kaputt geht ;-))

aber bei einer kleinen anwandlung diesbezüglich, habe ich an hier gedacht - und schon ging's wieder :-)

mir scheint, die misere mit dem verbrannten topf wurde mir geschickt, um über die äußere ordnung auch meine innere wieder herzustellen ...


NoAlktoday Offline




Beiträge: 654

04.09.2004 16:00
#58 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

Hallo Adobe und Mohnfeld

Ich habe noch etwas Ähnliches anzubieten:
www.frag-mutti.de << auch nicht zu verachten

@Mohnfeld: Wozu angebrannte Töpfe doch manchmal gut sind *zwinker*.

Auch wenn es das Abwaschen von Küchenmöbeln ist, wichtig ist ja eigentlich nur, dass man/Frau auf andere Gedanken kommt.
Bei mir würden solche angefangenen Flaschen eher eine Haut bekommen (schimmeln), bevor ich mich opfere, das zu leeren.

NoAlktoday
genausogut wie
heute lasse ich das erste Glas stehen

Lieben Gruß
Jutta


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

04.09.2004 17:13
#59 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

Hallo Jutta,

ich habe mir mal vor Jahren - da war ich noch nass und hatte auch getrunkn gehabt - auf einem Flohmarkt ein Buch gekauft. Teilweise sogar handgeschrieben. Es heißt gute Tipps und Ratschläge. Hatte ich total vergessen und ist mir jetzt in die Finger gefallen. Das ist so ähnlich.

LG
Adobe


mohnfeld Offline




Beiträge: 223

06.09.2004 08:54
#60 RE: wenn ich wüsste ... Antworten

einen sonnigen guten Morgen!

ich wollte kurz berichten, dass es mir seit Freitag tatsächlich gelungen ist, jeden Alkohol zu vermeiden und ich fühle mich dadurch jede Stunde besser :-)

Der Gedanke an dieses Forum hier hat mir dabei geholfen.
Ich werde mich so nach und nach immer mehr durch die threads lesen - allein das ist schon eine tolle Unterstützung.

meine Küche ist bereits/erst zur Hälfte geputzt, aber dafür so gründlich, wie seit Jahren nicht mehr und der Gestank schon fast weg.

Nebenbei versuche ich ein Stück weit zu ergründen, warum ich immer wieder in verschiedenen Bereichen in das exzessive Sucht- bzw. Zwangsverhalten falle ...

Es kommt mir vor, als ob ein Teil von mir mich unbedingt selbst zerstören will - das zeigte sich schon als Kind im Nägelbeissen ...

den Dauerkampf gegen diesen Teil finde ich sehr kräftezehrend und frustrierend, dass ich doch so oft unterliege

ich würde soo gerne das richtige Maß finden und ohne Mühe einhalten können :-(

aber das wird wohl frühestens im nächsten Leben möglich sein :-((

;-))


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 15
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz