Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 582 Antworten
und wurde 34.417 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 39
Igel ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 17:09
#136 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen



PP du hast in zwanzig Minuten deinen Arzttermin !!!

wenn du -wieder nich- der Versuchung wiederstehen kannst (ich weiss wie schwer das) wo stehst du dann morgen ???

UND wie fühlst du dich dann morgen, denk drüber nach, solange du noch kannst !!!

LG
Igel


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

19.05.2005 17:12
#137 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

bin auf dem Weg zum Arzt, danach Termin..

Bis später
PP


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 17:14
#138 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

VIEL ERFOLG !!!!

drücke dir beide Daumen.

Hab jetzt Gruppe und anschliessend nochn Termin, biba.

LG
Igel


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

19.05.2005 21:33
#139 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hallo meine Lieben,

der 3. Tag ist bald vorüber, freu!!

ICH HABE HEUTE DAS ERSTE GLAS ALKOHOL STEHENGELASSEN

Die Badriantropfen leider nicht, wieder was gelernt!!

Der Arztbesuch war wie ich vorrausgesehen hatte. Er fragt was ich will, er kennt sich nicht aus. Habe dann, thanks to you guys nach ATOSIL gefragt und auch bekommen.

Seiddem bin ich ein anderer Mensch!!

Hatte danach ein schlimmes Erlebniss mit 2 aufgeblasenen Egos (Das hätte jeden zum Schnaps getrieben) und trotzdem dem Wein wiederstanden.


Also an alle die daheim kalt entziehen möchten: Geht zum Arzt auch wenn ihr Euch noch so beschissen und beschämt fühlt. Ich weiß nicht ob Atosil jedermanns Sache ist, aber es hat mich auf der ganzen Linie beruhigt und die Angst ist wie weggeblasen. Hätte ich nicht gedacht, wirklich!! Und es wirkt nicht wie Benzo's, wo man auf die Wirkung abfährt sondern nimmt einfach nur dieses Scheißgefühl weg.

Auf mein Drängen hin hat der Arzt mein Blutdruck gemessen, er ist sehr niedrig, Puls sehr hoch - also Entzug.

Jetzt kann ich bis Montag durchhalten!!

Eine total happy
PP



Igel ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 21:39
#140 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen



SUUUPER ! ..mich riesig freu

wusste doch das du das packst.

na siehste und hat doch gar nich wehgetan, oder ?

bleib am Ball

LG
Piekser


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

19.05.2005 21:49
#141 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

ja, warum bin ich eigentlich nicht früher zum Arzt, hier sagt einem ja keiner was (räusper..)

Der Weg dorthin war schwer, aber ich bin so verdammt erleichtert das ich gerade nach den Baldriantropfen (m. Alkohol) nochmal die Kurve gekriegt habe.

Thanks to you people hier, und ganz besonders Igel. Susanne wenn Du das liest: Hör auf die Leute hier, ich hab's für 3 Tage nicht getan. Stell mich jetzt gleich mal in die Ecke und schäme mich für 1 Stunde dafür - grinsend versteht sich.

PP


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 22:00
#142 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Zitat
Gepostet von PowerPrincess
Susanne wenn Du das liest: Hör auf die Leute hier, ich hab's für 3 Tage nicht getan.
PP[/b]



Das mach ich jetzt seit 2 Tagen (mitlesen) und lerne immer mehr dazu!

Ich drück dir weiter ganz ganz fest die Daumen!


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 22:01
#143 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

LÜGE !

Du hast sehrwohl gehört, denn du bist ja 3 Tage trocken geblieben trotz der gruseligen Entzugserscheinungen.
...und du hast die Kurve zu Arzt gekriegt -Glückwunsch-

übrigens is "Schämen" hier sowohl verboten als auch unangebracht, weil kein Grund zum Schämen. Sondern zum stolzsein

und jetzt sofort raus aus deiner "Schämecke" *gg

LG
Igel


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

19.05.2005 22:11
#144 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

@ Susanne,

es ist schön das es für Dich nicht so schlimm es (der Entzug). Bei mir war es für Jahre auch so. Diesesmal hat's mich plötzlich erwischt, aber wie. Ich dachte ich verliere den Verstand und ich lebe nicht unter der Brücke.

Liebte meine Parties und Freunde ....bis ich, um gut drauf zu sein heimlich zum Trinken angefangen habe. Ich fand das noch witzig, so ungefähr, ist ja nur Spaß - kanns schon wegstecken. Um den Vorgang des lustigwerdens zu beschleunigen kaufte ich mir dann eine Flasche Sherry zu all dem anderen Wein. Diese Flasche war der berühmte Tropfen der das Faß zum Überlaufen brachte. Ich liebe das Leben, aber die letzten Tage dachte ich oft an Selbstmord!

Höre auf wenn Du kannst, Du wirst irgendwann drüberstehen über das Trinken - wir Frauen schauen nüchtern sowieso viel besser aus (Klar Männer auch, aber Frauen müssen sich eine besondere Portion Verachtung anhören, sollten ja Ladies sein).

Chatte sehr gerne hier oder auch im Chat mit Dir. Nur wenn immer ich ins Chat gehe ist es leer. Müßten eine Zeit ausmachen, nicht nur wir beide, wenn Du willst.

Ich gebe zur Feier des Tages eine besondere Kiste Wasser aus (bei Vollmond abgefüllt)

LG
PP


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

19.05.2005 22:13
#145 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

habe gerade 3 Semmeln verdrückt, schieße eine leckere Kohlsuppe gerade nach - das erste richtige Essen seid 3 Tagen......schlemmm

In der Ecke war es sowieso langweilig...

PP


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 22:15
#146 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

...sach ich doch, mal ne Kohlwurst rüberreich *gg


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

19.05.2005 22:19
#147 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

...rülps..


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2005 22:23
#148 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

hi ihrs,

mit dem Chat hat PP recht irgendwie immer leer

muss jetzt nochmal mit Hundi raus und euch nochmal schnell beide Daumen drück -auf die nächsten 24 h-.

Is nich mehr lang hin und ich hab die 9 Tage voll, fühl mich Igelwohl und Danke euch ganz herzlich für eure Superhilfe.

Denke gemeinsam packen wir das und stecken (schütten) den "kleinen Teufel" egal ob Saufdruck oder Restalkohol oder wie auch immer er sich nennt .......ins Klo *g.

Denn da gehört er hin *gg


Biba
Piekser


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

19.05.2005 23:29
#149 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hi Igel,

im Chat ist die Hölle los im Moment! Kapier zwar kein Wort, die sind aber ganz gut drauf.

Komm doch einfach nach Deinem Spaziergang..

PP


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2005 00:13
#150 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

ja, ja, ers einladen und dann verdrücken *g


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 39
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz