Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 8.425 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Stardust ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2005 20:36
RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Hallo,

ich habe gestern um 14:00 Uhr mit dem Trinken aufgehört. Einlieferung in die Klinik(2h)(3,9 Promille). Vorher hatte ich eine Phase in der ich 30 Tage sehr gut ohne Alkohol auskam.
Jetzt bin ich sehr niedergeschlagen und weiß nicht warum ich wieder damit angefangen habe. Probleme mit Alkohol habe ich seit 1991. Ca. alle 6-12 Monate Exzeß dazwischen Phasen mit unauffälligem Konsum.

Gruß Stardust


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

21.05.2005 20:39
#2 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten



Hallo stardust,

herzlich willkommen hier,

wäre schön wenn du etwas mehr über dich erzählen könntest.

Warum bist du gestern nicht in der Klinik geblieben??

liebe Grüße
Ramona


Faust Offline




Beiträge: 5.519

21.05.2005 20:43
#3 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Hallo Sternenstaub,

willkommen im Forum.

Was Du da schreibst, kommt mir ziemlich bekannt vor...
Zuletzt hatte ich den Zustand im Monatstakt.

Voriges Jahr habe ich meine zweite Langzeittherapie gemacht,
zu den Anonymen Alkoholikern gehe ich schon länger
und seit einem halben Jahr geht es trocken aufwärts.

Was hast Du nun vor?

LG
Bernd


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2005 20:46
#4 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Hallo,

in der klinik würde mir die Decke auf den Kopf fallen.....
Zu Hause habe ich mit meiner Frau und meinem 4 Jahre alten Sohn mehr Ablenkung.
Heute Nacht konnte ich nicht schlafen und habe gelesen und ferngeschaut. Das ist natürlich angenehmer als in der Klinik zu liegen. Außerdem muß ich am Montag wieder arbeiten.
Ich hatte 2000 einen ähnlichen Absturz und war dann 12 Monate clean. Da habe ich es genauso gemacht.
Am Dienstag habe ich einen Termin beim Therapeuten und am Mittwoch gehe ich zu den AA.

Stardust


Faust Offline




Beiträge: 5.519

21.05.2005 20:55
#5 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Na, dann ist ja alles klar.

Theoretisch zumindest.
Wie schwer die Umsetzung ist,
weiß ich auch.

Ich drücke Dir die Daumen.

LG
Bernd


Stardust ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2005 06:41
#6 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Hallo,

ich habe heute nacht wenigstens 3h geschlafen. Erstmal ein Anfang. Trotzdem geht es mir noch ziemlich elend. Ich habe ziemliche Angst, daß es schon im Betrieb aufgefallen ist....
Ich wüsste nicht wie ich mich am Montag verhalten sollte, falls mich jemand drauf anspricht.

Grüße Stardust


Patrizia Offline




Beiträge: 535

22.05.2005 07:46
#7 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Hallo Stardust,
wie ich dich verstehe, hast du während der Arbeit getrunken und es ist aufgefallen. Fürchte, dass dich niemand drauf anspricht, denn wenigstens bei uns im Betrieb wird es so gehandhabt. Dafür wird hintenrum geredet. Wie wäre es, wenn du von dir aus zum Chef gehst, falls du davon ausgehen kannst, dass er es mitbekommen hat und dich entschuldigst? Könntest ihm deine Zukunftspläne erklären. Das würde meiner Meinung nach einen guten Eindruck machen. Wäre gut, wenn der Betrieb davon ausgehen kann, dass es nicht wieder vorkommt. Der Arbeitgeber wird nicht mehr und nicht weniger verlangen.

LG
Patrizia


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

22.05.2005 07:46
#8 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten



Hallo stardust,

am besten kommst du da raus wenn du deine Alkoholkrankheit genau so ernst nimmst wie jede andere Krankheit die du bekommen könntest.
ich würde da als erstes zum Arzt gehen, mich mit dem doktor unterhalten was denn das beste für mich in meiner Situation sein könnte.
Und dann rufst du anschliesend mal bei der Suchtberatung an, wegen einem Termin.

Bei jeder anderen Krankheit würdest du doch auch alles tun um zu gesunden. Oder?

liebe Grüße
Ramona


Stardust ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2005 08:03
#9 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Hallo,

ich nehme meine Krankheit ernst. Ich bin überzeugt, daß ich es nur durch vollkommene Abstinenz schaffen kann davon loszukommen. Aber aller Anfang ist schwer....
Ich habe zu meinem Chef kein so großes Vertrauen und bin außerdem in einer Führungsposition.
Eigentlich würde ich gerne nie wieder Alkohol trinken und in ein paar Monaten verwischt sich der Eindruck der Leute, wenn man nicht mehr auffällt.

Danke für Eure Antworten

Stardust


Bea60 Offline




Beiträge: 2.438

22.05.2005 08:18
#10 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Guten Morgen Stardust,

hast Du keine Angst, dass sich der Eindruck dann auch bei Dir verwischt?? Ich bin der Meinung, dass Offenheit einfach das Beste ist und habe auch gute Erfahrungen damit gemacht.

Ehrlichkeit im nahen Umfeld schützt meiner Meinung nach auch vor Rückfällen.

Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Beate

[ Editiert von Bea60 am 22.05.05 8:19 ]


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

22.05.2005 08:24
#11 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Zitat
Ich habe zu meinem Chef kein so großes Vertrauen und bin außerdem in einer Führungsposition.





Hallo stardust,

Wie lange meinst du denn das du es mit Alkohol deinem Chef gegenüber noch verheimlichen kannst??

Außerdem muss dein Chef ja nicht die diagnose erfahren, wenn du wenig Vertrauen zu ihm hast.
Du musst es wissen und dein Arzt.

liebe Grüße
Ramona


Stardust ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2005 08:30
#12 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Hallo,

ich denke ich kann es gar nicht mehr verheimlichen, wenn ich nicht sofort mit dem Trinken aufhöre. Die ersten 24h hab ich schon.....
Ich weiß, daß das Pipifax ist, aber auch eine 1000Meilen Reise fängt mit dem ersten Schritt an.

Liebe Grüße Stardust


Spieler Offline




Beiträge: 7.889

22.05.2005 08:30
#13 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

Guten Morgen,


Zitat
Stardust
und in ein paar Monaten verwischt sich der Eindruck der Leute, wenn man nicht mehr auffällt.



Träum weiter. Der Eindruck der Leute verwischt sich nicht, aber dein eigener.
In ein paar Monaten(spätestens)wirst du wieder saufen. Das ist bei der Einstellung Fakt.

Schönen Sonntag

Jörg


Stardust ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2005 08:37
#14 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

@Spieler:

Sorry, ich versteh Deine Antwort nicht ganz?

Stardust


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2005 09:07
#15 RE: Muss mich mal ausquatschen... Zitat · Antworten

hallo leute,

finde teilweise kommt hier als hilfe, eine harte meinung rüber.
Wenn man nicht bereit ist die angebotenen tips anzunehmen oder für gut zu befinden, oder irre ich mich?
Sicher posten hier leute die es so gepackt haben mit offen sein, shg und...
doch da es eine krankheit ist, ist es in meinen augen völlig in ordnung sie nicht jedem auf die nase zu binden, wenn man es nicht möchte.
Es ist doch wie mit dem aufhören, klappt doch auch nur wenn man den richtigen zeitpunkt für sich erwischt hat, oder...so ist das mit dem outen dann wohl eher auch so.

Also "her mit den aufmunternden worten" DU packst es!

sunny


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz