Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.880 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Reiner Offline




Beiträge: 1.036

19.08.2002 13:09
#46 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Nachtrag:

War natürlich noch nicht fertig mit meinem Post, bin aber beim Nachdenken auf "Enter" gekommen. Naja werd in Benutzerhilfe den Tommie noch mal bischen nötern um diese Peinlichkeiten in Zukunft zu vermeiden.

Was mich zum posten veranlasst ist folgendes:
Ich schreib mir hier seit Tagen die Finger wund um Ungeziefer von unserem Board zu verbannen, doch das Ungeziefer ist ganz schön hartnäckig, ist zwar nicht mehr
so agressiv wie zum Anfang, verschwindet aber doch nicht.

Auf einmal erscheint, die vor 3Wochen noch um Hilfe bittente Scary auf der Bildfläche und schafft es mit wenigen Worten uns die Luft wieder schöner und angenehmer
zu machen. Nun frag ich mich natürlich. Was kann die was ich nicht kann Wäre doch mal interessant die Meinungen der anderen zu hören. Natürlich kämen solche Ratschläge wie ignorieren, wegsehen für mich nicht in Frage. Kann ich nicht will ich nicht und darf ich nicht. Lässt schon meine persönliche Grundhaltung zum Thema nicht zu. Kann einfach nicht weg-und übersehen wenn mir ein Posting vor die Nase gesetzt wird.
Eure Meinung dazu würde sicher nicht nur mich interessieren

Nun hätte ich auch eine klitzekleine Bitte an Scary. Vorangestellt sei: Ich kenne Deine momentane Situation sehr
gut da wir uns desöfteren mal fürn Stündchenoder auch mehr im Chat getroffen haben. Aber ist vieleicht ganz interssant für auswasfürgründenauchimmer Nichtchater zu erfahren wie es Dir geht. Du gehörst ja hier zum Board und vieleicht können wir unsere sehr interessante Postingkette unter "Wie gehts weiter" fortsetzen.
Habt Ihr gemerkt irgend was von ihr hab ich mir schon abgekuckt.

Hi-Miezekatz,
zu deinem kleinem privaten Kindergarten kann ich folgendes sagen: Gemessen am Alter unserer Kinder nehme ich mal an ich bin ein wenig älter wie Du. Aber nur ein wenig. Ich habe feststellen müssen: "Kleine Kinder, kleine Sorgen große Kinder große Sorgen" Aber ist das auch immer so?
Bin zu der Erkenntniss gekommen: Wir Eltern werden unsere kinder immer als KInder sehen(sebst wenn sie erwachsen sind) und Ihre Sorgen als unsere ansehen. In dem dem Momment sind wir einer Doppelbelastung ausgesetzt. D.h. Unsere Probleme und Ihre Probleme zusammen ergeben dann ein ganz schön Großes. Sorry für meine Ausdrucksweise.
Ich selbst weiß das Loslassen nicht immer einfach ist, aber glaub mir es entlastet ungemein.. beide Seiten versteht sich.
ausser ich bin trocken und mir gehts - relativ - gut.

Wichtig für mich in dieser Aussage ist das kleine Wörtchen
gut

Hi Richie: schon wieder Probs mit Deiner Unterschrift?

Einen schönen Montag wünscht Euch Reiner

P.S. Tommie reicht die Länge?


miezekatz Offline




Beiträge: 731

19.08.2002 15:13
#47 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hallo Reiner,

ich verstehe einerseits, dass du nicht weggucken willst. Andererseits musst du dir überlegen, ob du dir wirklich jeden Blödsinn zu Herzen nehmen willst. Unausgegorenem 19jährigen Gequatsche muss ich nicht unbedingt Aufmerksamkeit schenken. Bedenklich finde ich die ausführlichen Beschreibungen dieses Grünschnabels was der Genuss eines Bieres anbelangt...... Da kann er auch in ein Diabetiker-Forum und mit ner Sachertorte den Leuten den Mund wässrig machen. Alte Hasen werden da kalt bleiben, aber Frischlinge - wenn ich das mal etwas salopp ausdrücken darf - könnten auf dumme Gedanken kommen. Da muss Tommie mal gucken, inwieweit er so was hier stehen läßt oder ob er vielleicht einen Radiergummi ansetzen will.
Weisst du, ich hab auch schon mal die verrückte These gehört das Anonyme Alkoholiker Säufer wären, die anonym trinken würden...... Kommentar erübrigt sich.

Kann es sein, dass die weiblichen Teilnehmer hier etwas "cooler" sind? Regts euch nicht so auf, ihr Mannsbilder das rät euch auf jedenfall die liebe


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

19.08.2002 15:33
#48 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hi-Mieze,

ist ja gut ich habs verstanden!!!

Meinst Du das mit cool?

Ciao sagt lächelnd Reiner


scary lady Offline




Beiträge: 225

19.08.2002 16:01
#49 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hallo Leute,
da unser kleiner Käfer selbst die Wortbedeutung seines Nicks für uns dargestellt hat, hab ich keine Mühen gescheut mal mein altes Langscheids Großes Schulwörterbuch von 1977 rauszukramen und zu „scary“ stand da folgendes:

scary adj. 1. erschreckend, schaurig 2. schreckhaft, ängstlich

so, da kann jetzt meinetwegen jeder für sich reindeuteln wie er lustig ist.

Zu meiner persönlichen momentanen Situation, lieber Reiner, werd ich nachher unter „wie geht’s weiter“ ausfühlicher posten.

Und ob „saufen ohne Sucht“ wirklich unter Kinderkram abzulegen ist, halt ich bei der Entwicklung welche die ganze Sache im Laufe der Antworten genommen hat, für mehr als zweifelhaft.

Gruß Scary


tommie Offline




Beiträge: 10.595

19.08.2002 16:41
#50 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hallo,

es ist schön zu lesen daß wohl alle gut über' s Wochenende gekommen sind. Das trifft auf mich auch zu - mehr auf dem Musikfest als sonstwo gewesen, schön war' s.

Ich persönlich finde nicht, dass man solche "bug-postings" löschen müsste. Wenn' s dann aber zu provokant und verletzend werden sollte werde ich auch den Radiergummi ansetzen.
Für 'bug' gibt es auch noch eine andere Übersetzung, aus der Welt der Webmaster. dort bedeuted 'bug' = Programmfehler. Allerdings leitet sich dieser "Programmfehler" nicht von 'Käfer', sondern von einer 'Wanze' ab.

tommie

P.S:. Hoppla, , miezekatz, falls das 4-fach-Posting Absicht war, dann ein Sorry von mir für' s löschen. Bin eben auch nur' n Mann.


bug ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2002 18:16
#51 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

ein Bug in einem Prgramm leitet sich auch von Käfern ab.
Früher, als die Technik noch nicht so minihaft war wie heute, sendeten manche elektrischen Teile Botenstoffe aus, die winzige Käfer anlockten. Diese setzten sich in Relais, in Spulen und Steckplättzen fest und verursachten somit schwere Fehler in Computern. Daher werden jetzt Programmierfehler einfach nur noch Bug`s genannt. Hat jetzt natürlich nichts mehr mit Käfern zu tun...

ach ja: Milch und Käse sind in den Europäischen Ländern Grundnahrungsmittel Nummer 1. Danach folgt Joghurt, Brot und Butter. Weiterhin nicht zählbar ist der Platz den Gemüse und Obst in deutschen Kühlschränken einnimmt.

DAS hab ich aus der Bildzeitung!


Miezekatz ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2002 19:02
#52 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

ups... das 4fach-posting war natürlich NICHT Absicht, lieber Tommie. Es hat irgendwie nicht gefunkt und ich hab ein paarmal auf die Taste gedrückt. War eben echt erstaunt, dass da überhaupt was stand...

Mit "cool" meine ich, lieber Reiner, etwas kaltblütiger, etwas gelassener, deshalb habe ich es in " gesetzt. Im Grunde sind alle megacool hier und ne Mann-Frau-Mischung das muss einfach überall sein, sonst wirds eintönig.
Mit der "schaurigen Lady" und der Grinsekatze habt ihr ja zwei Frauen an Bord, die es in sich haben, gewissermassen.

Allerliebste Miezengrüsse


miezekatz Offline




Beiträge: 731

19.08.2002 19:04
#53 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Warum war denn das ne Gast-miezekatz-Nachricht jetzt?????

nochmals Grüsse von m.


tommie Offline




Beiträge: 10.595

19.08.2002 19:06
#54 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hallo Miezekatz,

nicht so schnell wieder weglaufen, habe da gleich noch eine kleine "Überraschung" für dich. Stichwort: "Unkatz".

So, da ist es:



tommie


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

19.08.2002 19:57
#55 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hi-Mitzekatz,

hab das schon verstanden mit dem wörtchencool

aber ich weiß jetzt natürlich nicht ob Du mich

verstanden hast und warum ich beim Betrachten der Postings

immer wieder herzlich lachen muß. Am besten Du liest Dir

mal meine letzten Beiträge unter Benutzerhilfe durch.

Vieleicht kringeln sich beim Kätzchen auch die Schnauzer-

haare und fängt an zu schmunzeln. Mit der Boardbesatzung

stimme ich Dir zu und ich wünsch mir auch das es so bleibt.

Hi-Tommie,

ne ganz gute Idee mit dem Wort des Tages! Bin aber

überzeugt, daß jetzt jeder Poster peinlichst genau auf

seine Wortwahl achten wird. Natürlich wird auch der Lesende

jetzt intensiver lesen um beim anderen das" Unwort" des

Tages zu finden.

Fazit...........?

Einen schönen Abend wünscht ein immer noch lachender Reiner


Burkhard Tomm Bub Offline



Beiträge: 214

19.08.2002 20:05
#56 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hallo !

Hm, da steh` ich wohl ziemlich allein da,
mit meiner Sozialarbeitermentalität ...

Ich seh`s halt so, dass andersartige
(Gegen-) Meinungen mich zwingen, meinen
Standpunkt noch klarer herauszuarbeiten.
Ich finde derartiges auch "spannend".
Wobei ich an dieser Stelle natürlich ganz
klar zugebe, das hier sehr verantwortungs-
voll geschrieben muss (siehe Reiners post
zu den eingeschüchterten -potentiellen- Teil-
nehmern).

Persönlich habe ich bug als teils frech, teils
sogar nur als ungeschickt sich ausdrückend
empfunden. Für dumm im klassischen Sinne
halte ich ihn nicht.

Es hätte mich schon gereizt herauszufinden, ob
unter dieser provokanten Fassade ernsthafte An-
liegen und Fragen verborgen liegen.

Aber ok, die Mehrheit sieht das anders, aus zum Teil
gewichtigen Gründen.

Ich halte mich dann dazu mal zurück.

MfG: TOM


tommie Offline




Beiträge: 10.595

19.08.2002 20:54
#57 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hallo ,

@ Reiner,
das war von mir aber nicht so gedacht, dass jetzt eine Art Wettstreit um "das Wort des Tages" entstehen sollte. Vielmehr war es nur eine kleine 'Aufmerksamkeit', denn dieses 'Unkatz' hat schon etwas.

@TOM
Tja, nach was soll ich bug noch mehr fragen als - mehrmals - nach dem Sinn und Zweck seiner Postings ? Er hat zwar auf einiges geantwortet, auf 2 wesentliche Dinge jedoch nicht:
1. Sinn und Zweck (s.o.)
2. Was er und sein 'Verein' gegen Leute haben die keinen Alkohol trinken.
Eine Antwort darauf wird und möchte er wohl nicht geben. Und ewig immer nachhaken und "bitte antworte mir" schreiben, das ist nicht mein Ding. Wenn er es nicht schreiben will soll er es eben lassen.
Aber dann bitte auch ganz.
Einfach nichts mehr.

tommie


Reiner Offline




Beiträge: 1.036

19.08.2002 21:04
#58 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

@Tommie,

auch ich möchte keinen Wettstreit um das "Unwort" des

Tages vielmehr meinte ich den positiven Effekt den

die Sache hat.Und der ist: JederPost wird intensiver

gelesen- demzufolge auch besser verstanden. Und ob dann

ganz nebenbei ein kleines " Unwort" herauskommt werden wir

sehen.

Verstehst Du meine Aufregung?

Einen schönen abend wünscht Reiner


tommie Offline




Beiträge: 10.595

19.08.2002 21:21
#59 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Hallo,

wenn das dabei herauskommt: wäre toll. 'Besser' oder 'intensiver' durchlesen meine ich.

Und Reiner - das "...werde mich verabscheuen..." hatte auch etwas. Ganz ehrlich.

tommie


richie Offline




Beiträge: 395

19.08.2002 22:25
#60 RE: trinken ohne Sucht! Zitat · Antworten

Zitat
Gepostet von miezekatz

Weisst du, ich hab auch schon mal die verrückte These gehört das Anonyme Alkoholiker Säufer wären, die anonym trinken würden......



Sowas hab ich im Alter von 10 Jahren auch mal geglaubt - heut bin ich selbst einer...


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz