Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 219 Antworten
und wurde 15.669 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
Merryl Offline




Beiträge: 822

01.03.2005 15:51
#31 RE: alles ist aus Antworten

Waldschrat,

was bedeutet "angebraten"?

Merryl


waldschrat1 Offline



Beiträge: 736

01.03.2005 15:58
#32 RE: alles ist aus Antworten

Noch was:
Bin wirklich keinem böse, der hier berechtigt draufhaut, ich habs wirklich verdient. So dumm muss man erst einmal sein, dass man mit den Beteuerungen, nie wieder alkoholisiert mit Kindern zu fahren, das dann doch wieder macht und kein Taxi ruft. Ich klatsche jedem Applaus, der hier mein Verantwortungsbewusstsein heftig anzweifelt.
Aus diesem Keller will ich aber wieder raus und ich wär nicht Waldschrat, wenn ich jetzt aufgeben würde.
Trocken ist seitdem wieder angesagt und die Zukunft wartet auf mich. Ich war immer stolz darauf, ein Mann für Krisensituationen zu sein. Eigentlich habe ich dabei eher an Krisen Anderer gedacht, die so schlimm nicht sein können, als dass ich nicht alle meine Kraft zur Lösung beisteuere. Jetzt hab ich selber eine Krise und lege alle meine Kraft in deren Bewältigung.

Scheiße Situation, aber mein Lebensmotto lautet: "Jeden Tag stehe ich am Anfang meines Lebens"
So geschieht es jetzt.


waldschrat1 Offline



Beiträge: 736

01.03.2005 15:59
#33 RE: alles ist aus Antworten

Merryl:

Keine Ahnung, wie das auf Bundesdeutsch heisst, aber es bedeutet, ..... oh ja, ich glaube es heißt "anbaggern"


fallada Offline



Beiträge: 2.386

01.03.2005 16:29
#34 RE: alles ist aus Antworten

Hallo Waldschrat,

Von deinem Hoch so in die Scheiße zu fallen ist hart. Für deine Kinder sicher auch

Puhh, gut, daß das mit der "Haushaltshilfe mit Führerschein" geklappt hat! Freut mich für euch. Glück im Unglück?

Mit dem Alkohol bist du jetzt hoffentlich endgültig durch!?
"Ohne wär das nicht passiert..."

Viele Grüße,
fallada


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.574

01.03.2005 16:43
#35 RE: alles ist aus Antworten

@Fallada:

"Mit dem Alkohol bist du jetzt hoffentlich endgültig durch!?"

Ratzfatz, Alkprob gelöst?


@Waldi,

schön, dass du so schnell eine für euch geeignete Lösung in eurem privaten Taxiunternehmen ohne Führerschein gefunden hast

Bei dir geht´s aber rasant abwärts und ebenso wieder bergauf, bleibt dabei nicht etwas auf der Strecke

Nur so ein spontaner Eindruck meinerseits...

Grüsse
Pat


geissboeckchen ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2005 16:45
#36 RE: alles ist aus Antworten

hallo waldschrat,

ist ja echt übel:-( ich bin nur als gast hier, aber du wirst ja neben AAK(Atem-Alk-Kontrolle) auch ´nen Bluttest gemacht haben müssen.Stell mal fest,wie hoch dein %o-Wert war und bete,dass du noch UNTER 1,1 lagst,dann hättest du nochmal "glück" gehabt.das wären 3 Monate,paar hundert euronen und punkte in flensburg eben.es sei denn,du bist in den letzten 10 jahren schon mal inm straßenverkehr wg alkohol aufgefallen.Nur über 1,1 kannste mit 7-10 monaten rechnen.hoffe,du hast dich bei den bullen auch nicht verquatscht(ex-alki usw.)..kann dir nur zum nachteil gereichen.
ich bin da ein gebranntes kind,durfte letztes jahr meinen
lappen für 9 monate abgeben und bin so gerade um einen idiotentest drumrum gekommen,lag bei 1,52..

gutes forum diebzgl.:www.jurathek.de (alkohol-mpu)


waldschrat1 Offline



Beiträge: 736

01.03.2005 17:00
#37 RE: alles ist aus Antworten

Klar, Patricia, da bleibt was auf der Strecke, nämlich die Liebe.
Ich muss mir meine Ex aus dem Herzen reißen, dort ist sie nämlich noch immer verankert bis in die letzten Winkel.
Aber anders kann ich nicht überleben, ich kann ihr nur nachwinken und alles Gute wünschen.
So nebenbei, wir haben uns ohne tieffliegende Beile voneinander verabschiedet, sie will mir weiters nichts Böses und ich ihr schon gar nicht.
Man könnte sagen, ich liebe sie so sehr, dass ich sie auch gehen lassen kann, wenn ich und mein Umfeld ihr nicht gut tun.
Wir werden Freunde bleiben, so wie das auch mit früheren Freundinnen gelungen ist, mit denen ich im zarten Alter von ab 20 zusammen war und die ich immer noch mit oft jahrelangen Abständen sehe und eine positive Verbundenheit geblieben ist.


waldschrat1 Offline



Beiträge: 736

01.03.2005 17:04
#38 RE: alles ist aus Antworten

Geißböckchen, 1,0%o und aus, mehr ists nicht. Aber schlussendlich ist es auch egal, die Tatsache überhaupt zählt für mich. Was ich 3 Monate schaffe, schaffe ich auch 1 Jahr, eine neue Ära ist angebrochen.
Die Zukunft hat schon begonnen.


fallada Offline



Beiträge: 2.386

01.03.2005 17:10
#39 RE: alles ist aus Antworten

Hi StellaLuna,
"Ratzfatz, Alkprob gelöst?"

Nö. In dem Sinne: "Nie wieder Alkohol! Er tut mir _wirklich_ nichts Gutes!" Sozusagen erneuerter, _fester_ Abstinenzwillen. Schien ja in der Beziehungseuphorie verloren gegangen zu sein...

fallada


giuliano ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2005 17:34
#40 RE: alles ist aus Antworten

hallo waldschrat1

das ereignis hat dir gezeigt wie weit du bist und wo nachholbedarf ist.

sieh es als chance und mach das beste draus.
wo ein wille ist ist ein weg, den du bestimmt finden oder gefunden hast.
meines erachtens bist du auf dem richtigen weg (gemäss deinen posts.)

wünsche dir viel kraft , einsicht und zuversicht.

giuli


ben bremser Offline



Beiträge: 955

01.03.2005 17:50
#41 RE: alles ist aus Antworten

pühhh...
mal gerade ein paar stunden nicht im netz, ...und schon hat waldi wieder einen neuen hasen aus dem hut gezaubert.
selbst wenn ich ratschläge geben könnte, so fällt es mir bei deinem problem-lösungs-eiltempo doch schwer, überhaupt in deinem windschatten zu bleiben.

naja, frau düst ab, winke winke freundschaft sowieso, ärmel hoch und feuer machen, ...ist ja wohl auch nicht verkehrt, nur ein zwei sätze zur sauferei könntest du dir schon abringen, denn bei allem optimismus bleibt die vergangenheit in der zukunft doch als möglichkeit enthalten.


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

01.03.2005 17:59
#42 RE: alles ist aus Antworten

Zitat:


Sie zieht in das Zimmer, das die Tochter meiner Ex kurz bewohnt hat und ist vorerst einfach Hilfe.
Heute zieht sie ein.


Oh Mann....

Der Mann hat was.... olala...

[ Editiert von Biene2 am 01.03.05 18:00 ]


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

01.03.2005 18:00
#43 RE: alles ist aus Antworten

Ja,

da sieht der Baggerschrat auch die Bea ziemlich perplex

.... wo kommen denn all diese bereiten Frauen in deinem Leben her ?
Und dann auch noch eine solche die zukünftig die Vaterschratsche Fahrverantwortung übernehmen will ?
Und noch mehr ?



Ich kann dem Ben Bremser nur recht geben ... das ist wirklich ein Hase aus dem Hut ... !

Was unternimmst du nun in Bezug zur Alkoholproblematik ?
Ist´s jetzt auch "einfach" nur gegessen ?

Gruß
Bea


Faust Offline




Beiträge: 5.516

01.03.2005 18:20
#44 RE: alles ist aus Antworten

Was soll er denn nun noch alles machen ???


LG
Bernd


IngeJohanna Offline




Beiträge: 349

01.03.2005 18:34
#45 RE: alles ist aus Antworten

Hallo Waldschrat,
es ist ja schlimm, was passiert ist. Allerdings würde ich es schon besser finden, wenn du deiner jeweiligen Partnerin und deinen Freunden sagst, dass du ein Problem mit Alkohol hast. Ich würde einem, von dem ich weiss, dass er Alkoholprobleme hat, niemals Alkohol vorsetzen. Im Gegenteil, ich bemühe mich immer, besonders interessante und leckere alkoholfreie Getränke im Haus zu haben. Ich lese ja hier regelmässig, wie schwer es ist, trocken zu bleiben. Auch wenn ich meine Co-Abhängigkeit weitestgehend abgelegt habe und jeder selber wissen muss, was er tut, würde ich aber auf keinen Fall jemanden mit dem Bestellen von Rotwein provozieren bzw. animieren.
Das Bier am nächsten Tag ist allerdings ganz allein dir zuzuschreiben.
IngeJohanna


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 15
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz