Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 5.272 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
ein afmerksamer leser ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 16:38
RE: mich hats erwischt Antworten

3 jahre trocken. lese seit 1 jahr fast tgl. im forum. jetzt hats mich erwischt. unter völligem zwang ( ich denke jeder weiss weiss ich meine - ferngesteuert? ) 2 fl. wodka geholt und innerhalb einer stunde 1 davon getrunken. seit ca. 1 jahr bin ich stabil ohne gruppe und theapie.

jetzt sitze ich hier mit trübem verstand und zermater mir den kopf. ich habe schon einen freund angerufen, der mich um 21 uhr (nach feierabend) ins kh bringt. nur bis dahin ist noch viel zeit. wäre nett, wenn ihr mir bis dahin ein wenig helft die zeit zu überbrücken. hoffe ich hab hier keinem vor den kopf gestossen und ich hoffe vor allem, dass mich nicht alle für einen fake halten. ich danke euch für eure hilfe.


ben bremser Offline



Beiträge: 955

05.03.2005 16:49
#2 RE: mich hats erwischt Antworten

hi leser,
eine flasche wodka in einer stunde , ist für einen untrainierten trinker nicht eben mal ein fliegenschiss. warte nicht auf deinen freund , trink wasser und ruf dir ein taxi, bevor die zweite flasche auch noch dran glauben muss.


Adebar Offline




Beiträge: 2.529

05.03.2005 16:56
#3 RE: mich hats erwischt Antworten

Hallo Aufmerksamer Leser!

Leider schreibst Du gar nichts von Dir persönlich,so dass es schwer ist einen Ansatzpunkt zu finden,um mit Dir zu kommunizieren.

Du schreibst,Du seist seit 3 Jahren trocken und hast jetzt kräftig zugeschlagen?Da muss doch im Vorfeld etwas vorgefallen sein,was Dich veranlasst hat so viel Alk ins Haus zu holen.Was hat Dich so aus der Bahn geworfen,dass Du gleich so zugeschlagen hast?

Erzähl doch mal ein bisschen mehr von Dir und stell die 2. Flasche in Gottes Namen ausser Reichweite oder kipp sie noch besser weg!!!

LG
AdeBar


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 16:58
#4 RE: mich hats erwischt Antworten

danke für deine antwort.

in meinr hardcore zeit habe ich 3 fl. w. am tag getrunken.

ich bin jetzt dabei mich fertig zu machen. tasche ist gepackt, 2 kaffee und geduscht. ich habe nur schiss, dass ich im kh nicht direkt was bekomme. ich denke 1 fl. w. beduetet ca. 3 promille, oder liege ich da falsch? bei meiner letzten entgiftung habe ich erst nach, gepusteten 1,6 promillle distra bekommen.

habe gerade mit einem kollegen telef. der hätte noch doxepin 20 mg. für mich. alleine versuchen? ich glaube eher nicht. wirr warr im kopf.


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 17:00
#5 RE: mich hats erwischt Antworten

Zitat
Gepostet von Adebar
Hallo Aufmerksamer Leser!

Leider schreibst Du gar nichts von Dir persönlich,so dass es schwer ist einen Ansatzpunkt zu finden,um mit Dir zu kommunizieren.

Du schreibst,Du seist seit 3 Jahren trocken und hast jetzt kräftig zugeschlagen?Da muss doch im Vorfeld etwas vorgefallen sein,was Dich veranlasst hat so viel Alk ins Haus zu holen.Was hat Dich so aus der Bahn geworfen,dass Du gleich so zugeschlagen hast?

Erzähl doch mal ein bisschen mehr von Dir und stell die 2. Flasche in Gottes Namen ausser Reichweite oder kipp sie noch besser weg!!!

LG
AdeBar



vorgefallen? meiner meinung nach nichts. aber vielleicht versteckt? kann sein. habe ich aber nicht so emfunden. warte auf 21 uhr


Adebar Offline




Beiträge: 2.529

05.03.2005 17:02
#6 RE: mich hats erwischt Antworten

Hallo gast!

Mach keinen Scheiss und lass das Doxepin aus dem Körper!

Mach ,was Ben Dir geraten hat und nimm Dir schleunigst ein Taxi!

AdeBar


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

05.03.2005 17:09
#7 RE: mich hats erwischt Antworten

Hi Gast !

Aus Erfahrung kann ich dir schreiben, das sich alle Ärzte und Schwestern in der Klinik freuen wenn nachts bei kleiner Besetzung jemand kommt und meint er müsse einen Alkoholentzug machen, zudem am WE.
Dann noch sofort bei viel Promille nach Distra schreit.

Ehrlich, was soll das ?
Kannst du nicht Nägel mit Köpfen machen und einen Termin bei der Suchtberatungsstelle machen nach dem WE ?
Was nützt dir der alleinige körperliche Entzug ?

Gruß
Bea


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 17:16
#8 RE: mich hats erwischt Antworten

Zitat
Gepostet von Beachen
Hi Gast !

Aus Erfahrung kann ich dir schreiben, das sich alle Ärzte und Schwestern in der Klinik freuen wenn nachts bei kleiner Besetzung jemand kommt und meint er müsse einen Alkoholentzug machen, zudem am WE.
Dann noch sofort bei viel Promille nach Distra schreit.

Ehrlich, was soll das ?
Kannst du nicht Nägel mit Köpfen machen und einen Termin bei der Suchtberatungsstelle machen nach dem WE ?
Was nützt dir der alleinige körperliche Entzug ?

Gruß
Bea



sorry, aber was bist du denn für ein patron? ich habe eine lz hinter mir und benötige akute hilfe.


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 17:17
#9 RE: mich hats erwischt Antworten

Zitat
Gepostet von Beachen
Hi Gast !

Aus Erfahrung kann ich dir schreiben, das sich alle Ärzte und Schwestern in der Klinik freuen wenn nachts bei kleiner Besetzung jemand kommt und meint er müsse einen Alkoholentzug machen, zudem am WE.
Dann noch sofort bei viel Promille nach Distra schreit.

Ehrlich, was soll das ?
Kannst du nicht Nägel mit Köpfen machen und einen Termin bei der Suchtberatungsstelle machen nach dem WE ?
Was nützt dir der alleinige körperliche Entzug ?

Gruß
Bea




und das bei 1449 beiträgen?


Absti ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 17:21
#10 RE: mich hats erwischt Antworten

Hallo Gast!

Wie sind denn deine früheren Entzüge abgelaufen? Hattest du Krämpfe, Halluzinationen? Konntest du laufen? Du schreibst, drei Jahre trocken, ein Jahr stabil.

Bedeutet das, du trinkst seit einem Jahr nichts mehr? Da wundert es mich sehr, dass du die Menge Alkohol jetzt bei dir behälst. Wenn deine früheren Entzüge problematisch waren, würde ich auf jeden Fall Ben´s Rat befolgen, denn dann hast du ja keine Chance allein nüchtern zu werden und nächste Woche die Suchtberatung aufzusuchen. Mach hin, den Willen scheinst du ja zu haben.

Alles Gute, Marianne


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

05.03.2005 17:27
#11 RE: mich hats erwischt Antworten

Zitat
... benötige akute hilfe




bist du da wirklich sicher ?

Gruß
Bea

PS: im übrigen bin ich so ein Patron, der berufsmäßig im Notfall dein Delier überwachen muß ... jetzt mit 1450 Beiträgen.
Wenn du schon ein Jahr hier liest, solltest du meine Beiträge kennen


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

05.03.2005 17:36
#12 RE: mich hats erwischt Antworten

Zur Betonung:

ich sage nicht, mache keinen klinischen Entzug, da bin ich die volle Verfechterin !!!
Kein kalter Entzug zu Hause !

Ich frage mich nur, ob das Ganze notfallmäßig am WE sein muß.

Nur das das klar ist.

Gruß
Bea


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2005 17:44
#13 RE: mich hats erwischt Antworten

Zitat
Gepostet von Beachen
Zur Betonung:

ich sage nicht, mache keinen klinischen Entzug, da bin ich die volle Verfechterin !!!
Kein kalter Entzug zu Hause !

Ich frage mich nur, ob das Ganze notfallmäßig am WE sein muß.

Nur das das klar ist.

Gruß
Bea



Er schreibt doch, dass er 3 Jahre torcken war. Nä iss schonn klarr!! Der nächste Entzug, wenn dann nur am Montag ab 08.00 Uhr. Da fängt die Frühschicht an!


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.958

05.03.2005 18:02
#14 RE: mich hats erwischt Antworten

LOL.. mal ganz freundlich gemeint- naja einen Rückfall plant man wohl weniger terminlich Bea!
Und wenn- dann wohl eher terminlich unterbewusst?!

Aber wenn du Krankpfleger wärest, Gast, und wie gesagt unterbesetzt am WoE dann da Dienst schieben darfst, dann kannste Bea wohl ihr freundlich-ätzendes Gemaule hier bei dir wohl auch bissel nachvollziehn oder?
So giftig musste dennoch net gleich werden, finde ich

Ansonsten hoffe ich, du bist schon unterwegs schneller als schnell ins KH, hast die zweite Flasche Wodka net noch konsumiert, sondern in den Ausguss geschüttet und dir das Taxi gerufen! Und kalter Entzug ist ja wohl total gar keine Option!

Vielleicht schreibste ja nach dem ganzen Trouble nächste Woche mal näheres zu dir? So mir nix dir nix sind drei Jahre Abstinenz in Haltung und Selbstumgang doch net zu beenden, also lass mal bissel mehr Infos zu dir hier lesen, ja!

Alles Gute soweit und gute 24h trotz des Rückfalls

Gruss
Schneefrau


Faust Offline




Beiträge: 5.516

05.03.2005 18:14
#15 RE: mich hats erwischt Antworten

auch...

...ich bin mir da noch nicht sicher,
ob wir es hier mit einem beispielhaften Fall von Carving zu tun haben
oder ob da jemand nur eins mit der virtuellen Kasperklatsche braucht?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz