Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 582 Antworten
und wurde 34.482 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 39
minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2005 22:44
#331 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Patrizia,

kannst Du mir mal erklären was "durch den Kakao ziehen" mit Todesstoß zu tun hat?

Ein nasser Alkoholiker versetzt sich selbst den Todesstoß, oft genug sogar wörtlich, sehr viel sterben dran und die anderen leiden unter schweren körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen, ausser denen die trocken werden. Die Aussenstehenden kommentieren das nur und diese Freiheit nehm ich mir.

Bei mir spielt der Gedanke des gegenseitig Helfens im Sinne von Zuarbeiten nicht so die grosse Rolle, ich finde das einzige was wirklich hilft ist daß ich an anderen sehe daß man trocken werden und bleiben und damit glücklich werden kann, man braucht vielleicht feedback ob man sich verläuft, und natürlich der Informationsaustausch was man konkret tun kann, aber umsetzen muss das jeder für sich, das kann keiner dem anderen vermitteln. Und mögen muss sich auch erst mal jeder selbst.

Ausserdem, wo kommt die Schuldfrage auf? Ich hab nirgens geschrieben daß einer schuld ist wenn er zum Alkoholiker wurde aber wenn er weiss daß ers ist und das hinnimmt ist es seine eigene Angelegeheit.

Tja und wenn du bei Grippe leichtbekleidet rausgehtst dann bist Du auch diejenige die selbst das Problem damit hat, den du wirst doch davon kränker und nicht andere. Es hilft dir nix wenn Du einen Schuldigen dafür suchst daß Du wider besseres Wissen gehandelt hast.

der minitiger


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

28.05.2005 23:05
#332 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Zitat: "Wenn ich nicht mag daß mich jemand für mein Trinken durch den Kakao zieht, dann muss ich halt das Trinken bleiben lassen denn das ist das was ich selbst tun kann,"
Da drängt sich mir der Vergleich auf, dass Klavier spielen auch ganz einfach ist: man muss nur im richtigen Moment die richtige Taste herunter drücken.


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

28.05.2005 23:13
#333 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

man kann sich auch einen knopf an die backe nähen und ein klavier dranhängen dann weiss man wie schwer musik ist

erik


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.574

28.05.2005 23:14
#334 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Und wenn ich Noten (Erfahrungen Anderer) dabei habe, kann ich das Spielen (trocken werden, sein und bleiben) aber auch erlernen, am besten jedoch mit Hilfe eines Fachmanns/SHG .

Grüsse
Patricia


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

29.05.2005 01:35
#335 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hallo an alle,

Viel geschrieben worden heute, danke für Euer Gedanken am Thema Rückfall.

Ich hatte keine Kraft hier heute zu schreiben. Das ich Mißt gebaut habe ist mir selbst klar, auf extra Portion Verachtung keine Lust gehabt.

Es ist bei der einen Flasche Wein gestern geblieben, hatte einen Anruf von einem von Euch (vielen Dank)und jede Menge NMails. Auch mit AA telefoniert, habe mich wieder gefangen.

Heute ist mein erster Tag ohne Alkohol und Zigaretten, ich werde nicht aufgeben.

Mehr morgen
schlaft gut
PP


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

29.05.2005 02:52
#336 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

moin pp
da fällt mir ein stein vom herzen.
schön das du wieder da bist.


liebe grüsse
erik


Hellas Offline




Beiträge: 401

29.05.2005 06:33
#337 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Guten morgen PPrincess!
Ich freue mich ,dass du wieder da bist
Heute ist Nichtrauchertag und ich hab schon 2 Zigaretten geraucht!!wie bloed und gestern hatte ich mir vorgenommen.......
Da brauch ich wohl noch ne weile,aber das erste Glas bleibt stehen,dazu hab ich auch jahrelang gebraucht,aber immerhin jetzt klappt es,und der Wille ist da!
Verachten tut dich keiner hier,beachten waere richtiger.
Einen schoenen SO
g24h,wuenscht Marion


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

29.05.2005 08:56
#338 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Danke für die Antworten..

Hellas, ich dachte am Dienstag dem 31. Mai 2005 ist der Weltnichtrauchertag??

Mit dem Rauchen ist es genau wie mit dem Trinken. Zündest Du Dir die Erste nicht an, hast Du kein Problem. Nach der ersten Zig. sind 1 Millionen nicht genug.

Wenn Du einen (Alk.) Rückfall hast, mußt dann wirklich wieder von Tag 1. anfangen zu zählen??

Das ich 2 Wochen Trocken war und dann eine Flasche Wein hatte und dann wieder trocken war zählt nicht, oder??

Kann mir die Antwort schon denken....

Dann ist heute erst mein 2. Tag ohne Alk (und Zig's).
Und jetzt erst recht.

Einen wunderschönen Sonntag,
endlich ist Sommer
PP


Andy1 Offline




Beiträge: 1.387

29.05.2005 09:08
#339 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hi PP

Ich finds riesig, dass du wieder da bist. Ich hatte da damals so meine Probleme mich gleich wieder aufzurappeln.
Ich wünsch dir alles erdenkliche!
Oft kann man im nachhinein für sich aus diesem Rückfall einiges rausziehen, um fürs nächste mal gerüstet zu sein.

Einen wunderschönen Sonntag wünscht

Andy,

der sich das mit dem Rauchen aufhören nun doch noch etwas vorsichtiger überlegt.
Nikotingollum lässt grüßen.
Hab schon wieder eine Ausflucht gefunden.


Adobe Offline




Beiträge: 2.561

29.05.2005 09:08
#340 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hallo Power Princess,

schön, daß Du doch wieder da bist und weitermachst.

Ein sehr lange trockener AA-Freund sagte in der Anfangszeit zu mir mal, jeder trockene Tag zählt und ist wichtig. Die Zählerei, wie lange jemand trocken ist, die ist doch gar nicht so wichtig. Daß Du vorher die Woche durchgehalten hast und jetzt wieder weitermachst, das ist viel wichtiger.

LG
Adobe


Hellas Offline




Beiträge: 401

29.05.2005 09:11
#341 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

PP,erst am 31.Mai?Mein Radel-club veranstaltet heute naemlich ne Radtour unter dem Motto:lieber Radeln,als Rauchen und das bei der Gelegenheit des Weltnichrauchertags.Wurde warscheinlich auf Sonntag vorverschoben.Prima,dann hab ich ja am Diestag meine zweite Chance nicht zu rauchen(zumindest will ichs versuchen).
...und.......tja Antworten,wer fragt,der moechte doch auch wohl ne Antwort ,oder?
Ich muss aber los zum Radeln
Spaeter mehr,g24h
Marion


Biene2 Offline




Beiträge: 4.231

29.05.2005 09:16
#342 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Guten Morgen Susan,

schön,daß Du Dich bekrabbelt hast.

Zu Deiner Frage...Nein...es zählt nicht.

Ich war zwischen meinen Saufgelagen über Monate hinweg trocken...ähem...hab's mir verkniffen...
Das hat aber Nichts mit "Trockensein" zu tun.

Trocken biste dann,wenn der Alkohol auch aus Deinen Gedanken verschwunden ist und Du gar nicht mehr drüber nachdenken brauchst...ob nun oder lieber doch nicht....nämlich dann,wenn Kampf und Krampf vorbei sind
Und auch dann,wenn Du Dir das Trinken so abgewöhnt hast und Dir in allen Situationen die kommen,alles Mögliche zur Bewältigung einfällt...Alles...ausser der Griff zur Flasche.


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2005 09:35
#343 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hallo PP,

böser Kerl der ich bin hoffe ich doch sehr daß ich dazu beigetragen habe daß Du Dich trinkend nicht besonders wohl gefühlt hast.

Hähä.

Und jetzt aber auf gehts und nicht zu viel auf einmal vornehmen denn wenn Du eines nicht erzwingen kannst dann ist daß Du nicht mit Deinen Kräften haushalten musst.

Glaub mir ich weiss wie das ist, wenn der Grössenwahn ausbricht nachdem sich die ersten Erfolge eingestellt haben.
Deswegen kannst Du aber noch lang nicht aus Deiner Haut und mehr Kräfte als Du hast hast Du halt nicht. Ich hab auch neben anderen Giften und über 25 Jahren Saufkarriere geraucht wie ein Schlot, aber das muste dann halt warten bis meine Trockenheit sicher war, so nach einem Jahr etwa. Und dann erst hab ichs auch geschafft das Rauchen aufzuhören.
Aber ich überleg mir gern vorher ob ich das überhaupt schaffen kann, denn jeder fehlgeschlagene Versuch kostet unnötig Kraft und Frust.


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

29.05.2005 09:35
#344 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Adobe,

11 Tage wohlgemerkt, nicht 1 Woche, sondern

1 WOCHE UND 3 TAGE. Just for the record.

Es ist komisch, gerade am Freitag morgen erzählte ich noch jemanden wie sauwohl ich mich ohne Alk. fühle. Dann am gleichem Abend...

Aufgeben war noch nie eine Option.
PP


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

29.05.2005 09:41
#345 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

hi PP,
schön so. Hinfallen geht manchmal, aber nicht liegen bleiben, aber zählen muuste von Null. ich grüße dich, Max


Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 39
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz