Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 582 Antworten
und wurde 34.477 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... 39
ben bremser Offline



Beiträge: 955

29.05.2005 19:07
#391 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Zitat
Gepostet von PowerPrincess
Hi Ben,

und wo lernt man das alles?

PP



na ich denke mal, so vor und hinter der nase. hier ,jetzt , morgen, heute , gestern...spätestens aber 20 meter vor der tanke......und noch vor dem f.you

und ich denke auch mal, du solltest hier nicht nach fertigrezepten forschen , schnellkochtöpfe meiden und wenn du willst dich damit trösten, dass selbst die ausbildung zur bäckereifachverkäuferin zwei jahre in anspruch nimmt...


Andy1 Offline




Beiträge: 1.387

29.05.2005 19:08
#392 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hi Jörg,

Das hab ich auch schon gemerkt. Klüger wird man durch die Nüchterheit natürlich nicht. Der IQ bleibt derselbe.

Gruß

Andy


Hellas Offline




Beiträge: 401

29.05.2005 19:09
#393 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Geteiltes Leid,halbes Leid
Geteilte Freude,doppelte Freude


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.574

29.05.2005 19:10
#394 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

PP,

ich musste erstmal Geduld üben, mit Anderen und, und das war wohl noch entscheidender, mit mir selbst.

Fiel mir nur gerade so zu Bens Schnellkochtopf ein

Grüsse
Patricia


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

29.05.2005 19:18
#395 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

@phoenixa
ich wollte dich doch gar nicht angreifen!
natürlich ist es gut gleichgesinnte oder leute zu finden mit denen man das gleiche schicksal teilt.
deswegen bin ich auch hier.
aber ich sehe ein paar überlieferte redewendungen wie..."geteiltes leid gleich halbes leid" halt kritisch.
mitleiden geht schon gar nicht bei mir.
"mitleid ist das ersäufen des rechts im pestloch der gnade"
(pestalozzi)
ich mach dir lieber die räuberleiter um aus dem loch leid herauszukommen als es mit dir zu teilen.
so...ansonsten möchte ich dich ganz herzlich hier an board begrüssen und freu mich das du zu uns gestossen bist.
ich wünsch dir ganz viel kraft das du es schaffst.

liebe grüsse erik


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

29.05.2005 19:34
#396 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hi Ben,

ach so ist das !! grins

Fluchen im Englischen ist bei weitem nicht so verpönt wie im politisch korrekten Deutschland.

Daher endschulige ich mich für meine Ausdrucksweise.

PP


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2005 19:35
#397 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Zitat
Gepostet von PowerPrincess
Freunde die Theorie ist eine Sache, ich stecke hier mitten in der Scheiße, Praxis sozusagen. .... In ein paar Jahren werde ich mich aus weise zurücklegen können ...jetzt habe ich noch zu lernen und mir selber verzeihen gehört genauso dazu wie ehrlich mir gegenüber zu sein...



In der Scheisse steckt fast jeder ab und zu. Früher hab ich das auch so gesehen - wie soll ich das nüchtern bloss aushalten?

Dann hab ich aber gesehen daß ich viele Probleme nur deswegen habe weil ich mich früher lieber weggebeamt habe statt mich hinzustellen. Aufräumen konnte ich nur nüchtern und ich hatte auch einen Haufen Mist an der Backe, Schulden und was weiss ich, aber irgendwann war ich damit durch und jetzt werd ich zwar demnächst arbeitslos aber ich hab ein gewisses Selbstvertrauen daß ich mit klarem Kopf auch das noch gebacken kriege. Jedenfalls sterb ich nicht dran daß steht schon mal fest. Das wirkliche Problem aus dem die anderen gewachsen sind war längst meine Gier nach Drauf-Sein und Betäubung.

Klar hat das lange auch einen Haufen Spass gemacht aber ich hab halt nicht aufgehört solangs noch lustig war, weil ich inzwischen abhängig war und mir dann die Gründe selbst gebastelt hab wenn ich sonst keine hatte, nix ist leichter als Probleme wachsen zu lassen oder andere Gründe zu finden..

Zum Glück ist es schon lang so wie es der Andy grade schreibt: wenns bescheiden läuft ginge mir noch schlechter wenn ich mir dazu auch noch die Handlungsfähigkeit nehme. Wenn ich jetzt das trinken anfangen würde und dann erst immer wieder warten müsste bis ich soweit nüchtern bin daß ich was machen kann dann könnte ich einpacken.

Zitat

Ich weiß ihr meint es ALLE gut mit uns Neulingen
aber bitte ein wenig Geduld,
das Leben ist ziemlich hart im Moment.
PP




Ich kann leicht mit Dir Geduld haben, denn mir passiert ja nix wenn Du abstürzt. Ich fänds zwar schade aber mein Leben ginge weiter. Es ist Dein Leben, das dabei wirklich den Bach runter geht wenn Du die Kurve nicht kriegst.

Wünsch Dir was und hab erst mal selbst ein bissel Geduld mit Dir

der minitiger


Bakunin Offline




Beiträge: 1.596

29.05.2005 19:39
#398 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

moin pp
ich heisse übrigens eriK nicht wie der honni.
und sag mal den briten was gegen ihren fussball oder was gegen die queen dann wirst du das "politisch korrekte"deutschland lieben.

erik


Phoenixa Offline




Beiträge: 89

29.05.2005 19:59
#399 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hi Erik,

bin mental heut nicht so gut drauf neige dann wohl
ein bischen zur "beleidigten Leberwurst"

Mir ist ja auch lieber, mich tritt jemand
in den Hintern, als dass er mich blind weiterrennen
lässt. Aber "AUA" werd ich dann wahrscheinlich
trotzdem manchmal erst mal schreien.



Jetzt bin ich erst mal froh, dieses Wochenende
(Tag 1 und 2) hinter mich gebracht zu haben,
doch leider weiß ich:

"Am Abend ist man klug für den vergang´nen Tag,
doch niemals klug genug für den der kommen mag"

Phoenixa

Phoenixa


Andy1 Offline




Beiträge: 1.387

29.05.2005 20:06
#400 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Hallo ?

[ Editiert von Andy1 am 29.05.05 20:06 ]


Igel ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2005 20:09
#401 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

oder vielleicht
?


StellaLuna Offline




Beiträge: 3.574

29.05.2005 20:20
#402 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Tja, wer weiss das schon so genau


Andy1 Offline




Beiträge: 1.387

29.05.2005 20:26
#403 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Spaßvögel

Ich hatte vorhin ne Frage gestellt.Dachte es käme was Re

LG

Andy


PowerPrincess Offline



Beiträge: 938

29.05.2005 20:29
#404 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Kämpfe gerade gegen den Gang zur Tanke an...

Am WE ist es immer am Schlmmsten, man sollte ja happy sein und schöne Dinge tun. Alles was ich auf die Reihe kriege ist mit dem Freund streiten und mich mies fühlen.

Nicht mein Tag heute
trotzdem danke für Eure Beiträge
PP


Stardust ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2005 20:33
#405 RE: 1. Tag ohne Alkohol, wir sollten reden Thread geschlossen

Darth Vader zu Luke Skywalker: "Du weißt nicht wie stark die dunkle Seite der Macht sein kann. Ich muß meinem Herrn gehorchen!"


Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... 39
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz