Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 369 Antworten
und wurde 25.585 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 25
Kati55 Offline



Beiträge: 119

09.02.2005 19:27
#121 RE: Tag 3 Antworten

Wie so viele hier am Board bin ich Realist und ich finde den Schmusekurs hochmütig und verlogen, weil ich ganz genau weiß, dass man mit Heiapopeia weder trocken wird, noch bleibt.

LG Kati


helena R ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2005 19:32
#122 RE: Tag 3 Antworten

Also ich denke, es war etwas ironisch und nicht ganz ernst gemeint, aber hochmütig und verlogen- nein , das kann ich nicht sehen.

LG helena


uschi ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2005 19:38
#123 RE: Tag 3 Antworten

wenn ihr unbedingt auf nicknames drängt. versteh zwar nicht was da der unterschied ist, jeder lügt doch hier mit seinem nick, aber bitte: nennt mich uschi! ich war 20 jahre alki und weiß was ihr durchmacht, ich war anfangs auch sehr streng mit mir und auch sehr hochmütig, vielleicht jetzt auch, aber ich denke ich habe nie unterschieden zwischen frischen und alten trinkern. ich wusste immer, wir sitzen alle in einem boot, der eine ist noch nicht soweit, das hat mich sehr genervt, der andere ist so weit wie ich. es gibt keinen unterschied zwischen prosecco und whiskey trinkern,


Atan Offline



Beiträge: 454

09.02.2005 19:45
#124 RE: Tag 3 Antworten

Hallo lieber Gast,

mit Hochmut hat das gar nichts zu tun. Ich behaupte nicht ich bin "trocken". Ich würde mich eher als "Trinkpäusler" bezeichnen. Seit Oktober (mein lezter Rückfall [oder mein weitertrinken] nach der Therapie) trinke ich zwar nicht, das bedeutet aber noch nichts. Ich bin kein "Tagezähler"

Vor ca 2 1/2 Jahren hab ich angefangen hier zu posten. Erst mal anonym, als Gast.....Ich war ja nicht wie die.....

Dann hab ich mich mal angemeldet. Unter einem Nick der mittlerweile wieder vergessen ist. Waren auch nicht viele Posts. Hier konnte mich ja keiner leiden. Ich solle doch weiter saufen und so. Ich hätte noch gar nicht verstanden worum es geht. Arrogante Arschlöcher....

1/2 jahr später hab ich mich wieder angemeldet (warum eigentlich, hier waren doch eh nur Idioten ?).Neuer Nick, wollte nicht gleich wieder die volle Breitseite abbekommen....

Und siehe da, ich hab wieder die volle Breitseite abbekommen. Warum, war ich so böse ? Oder wollte ich nur nicht begreifen das ich süchtig bin ??

Das hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Ich, der überhebliche, der theorethisch so viel über Alkoholismus berichten kann, aber praktisch zu doof ist irgendwas umzusezten.

Irgendwann hab ich dann zugehört. Ich hab keine Ahnung wann dieser Schalter umgelegt wurde. Das Wort "Therapie" war kein Fremdwort mehr, AA (eine Gruppe die für mich war wie zu viel Käse auf nem Hawai-Toast) war kein Fremdwort mehr, reden war kein Fremdwort mehr.

Ich behaupte nicht das ich trocken bin, aber ich behaupte das ich sehr nachdenklich bin was mein Alkoholproblem angeht. Und mittlerweile poste ich was mir gerade am Herzen liegt. Ein Thema wie "Ich heule gerade" hätte es vor 2 Jahren noch nicht gegeben.

Und ich danke dem Board für die Ohrfeigen und die Streicheleinheiten.

Gruß Stefan

[ Editiert von Atan am 09.02.05 19:47 ]


miezegelb Offline




Beiträge: 2.677

09.02.2005 19:48
#125 RE: Tag 3 Antworten

Zitat
jeder lügt doch hier mit seinem nick,



..das ist einfach schon mal eine böswillige Unterstellung.
so böswillig waren wir mit Andy nicht.
das ist sozusagen bei dir der ausgeglichene Schmusekurs??

Merkwürdig merkwürdig

..und dich haben sozusagen die Streicheleinheiten aus dem Sumpf geholt, Uschi?
erzähle mal bissel wie wars denn bei dir.
Fängt mich an zu interressieren.

liebe Grüße
Ramona


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.958

09.02.2005 19:48
#126 RE: Tag 3 Antworten

Streicheleinheiten OHNE Rasierklingen im Gepäck

"Nicht die Einsicht in die Sucht hilft uns, sondern nur die Ohnmacht vor der Sucht und die bedingungslose Kapitulation vor eben dieser.Und weil wir eben genau dieses wissen, wirken viele unserer Formulierungen und Standpunkte oftmals auch so unnachgiebig. Wir haben selbst schmerzhaft feststellen müssen, dass Sucht nicht verhandelbar ist."

Lange net son "bulleye" auf der Dartscheibe des Themas hier gelesen- Top Spieler
Gilt im Übrigen auch 1:1 was Co angeht!


Grüssle
Sabine


Gast ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2005 19:56
#127 RE: Tag 3 Antworten

Hallo Hermine

Ich bitte alle, die mich liebhaben mir zu nmailn, ich werde jetzt dieses selbstgerechte forum verlassen!
Tschüss und auf nimmer wiedersehen!

Na ich habe eher das Gefühl hier suhlt man sich im Zynismus
Das hat leider noch keinem oder keiner geholfen.


Spieler Offline




Beiträge: 7.887

09.02.2005 19:57
#128 RE: Tag 3 Antworten

Hi Atan,

Zitat
Gepostet von Atan
Unter einem Nick der mittlerweile wieder vergessen ist. Hier konnte mich ja keiner leiden.



Margoooot, bist Du es?

Zitat
1/2 jahr später hab ich mich wieder angemeldet. Neuer Nick, wollte nicht gleich wieder die volle Breitseite abbekommen....



Ja, du bist es.Hallo Margot. Toll


Atan Offline



Beiträge: 454

09.02.2005 19:59
#129 RE: Tag 3 Antworten

Klar gast, wir schicken alle nMails an Gast@saufnixboard.de

Jetzt rutscht mir schon auch der raus.

Gruß Atan


tommie Offline




Beiträge: 10.571

09.02.2005 20:00
#130 RE: Tag 3 Antworten

Zitat
Gepostet von uschi
versteh zwar nicht was da der unterschied ist, jeder lügt doch hier mit seinem nick


Hallo uschi ,

der Unterschied ist der, dass man im günstigsten Fall als normaler User die Gastbeiträge einem bestimmten Gast zuordnen kann. Ist hilfreich wenn gleich mehrere Gäste in einem Thread schreiben .

Jeder lügt mit seinem Nick? Wie darf man das verstehen?

Zitat
Gepostet von uschi
nennt mich uschi! ich war 20 jahre alki


Das verstehe jetzt ich nicht - du warst Alki? Bist jetzt keiner mehr? Bist du "geheilt"?


tommie


Atan Offline



Beiträge: 454

09.02.2005 20:01
#131 RE: Tag 3 Antworten

Zitat
Gepostet von Spieler
Hi Atan,

Zitat
Gepostet von Atan
Unter einem Nick der mittlerweile wieder vergessen ist. Hier konnte mich ja keiner leiden.



Margoooot, bist Du es?

Zitat
1/2 jahr später hab ich mich wieder angemeldet. Neuer Nick, wollte nicht gleich wieder die volle Breitseite abbekommen....



Ja, du bist es.Hallo Margot. Toll




Och Jörg, der war gemein.

Wieder 8 Stunden bei meinem Therapeuten wegen Dir........

Gruß Atan


malo Offline




Beiträge: 1.782

09.02.2005 20:03
#132 RE: Tag 3 Antworten

hallo uschi,

lügen hab ich nicht mehr nötig.die erzeugen bei mir nämlich unangenehme gefühle im bauch und wenn im bauch etwas nicht
stimmt,schlägt der kopf bei mir alarm.umgekehrt ist es übrigens auch so.hab ich in der therapie gelernt und bin
damit bisher trocken geblieben.

lg malo
(ist mein spitzname und ich werde von jedem damit
gerufen der mich kennt,sogar von meiner mutter.damit nichts
unter der decke bleibt,ich heise mario)


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2005 20:04
#133 RE: Tag 3 Antworten

Meine Güte... wir treffen uns ja schon im wirklichen Leben und ausserdem kann ich jeden anlügen wenn ich mein, daß mir das was bringt. Nur traurig wenn ich dann vor lauter "was-darstellen-wollen" am Ende selbst der Depp bin der sich in den Arsch beissen würde wenn er denn hinkäme.

Ich bin mir gar nicht so sicher, ob es die Hardcorefraktion überhaupt gibt.

Also ich mein ich verfolge ja schon wie sich solche Debatten entwickeln denn streiten nur daß gestritten ist finde ich gar nicht so besonders konstruktiv.

Die Bauart dieser Streiterei ist aber öfter mal ziemlich ähnlich und findet auch in anderen Foren statt.

Meistens fängt es damit an, daß irgendeiner ein Problem outet und dann erst mal eine ziemlich neutrale Reaktionen kriegt.
Bekanntlich stellt einen Abhängigen aber ne neutrale Reaktion kaum zufrieden, denn er fordert ja Verständnis für seine Situation und dafür daß er mal wieder nix auf die Reihe kriegt.
Ausserdem glaubt ein nasser Alki gern wenn er sich das endlich überlegt dann muss die Welt Gewehr bei Fuß stehn - aber trinken konnten wir selbst und trocken müssen wir halt auch selbst werden. Kein Mensch muss uns helfen denn wir selbst hätten uns ja auch jahrelang verrecken lassen.

Tja und dann gibts das Verständnis halt nicht denn die andere kennen das ja von sich selbst und machen den Verständnisheischer halt da drauf aufmerksam....worauf dann gerne mit Vorwürfen wie Aggression und so geantwortet wird. Buhää, keiner versteht mich...dabei haben sie ihn besser verstanden als ihm lieb ist

Bekanntlich fühlen sich viele Nasse auch ziemlich leicht angemacht und das erleben wir ja hier immer wieder live. Letzlich versuchen die Nassen uns hier auf genau die gleiche Weise irgendwelche Schuld an ihrer Situation einzureden wie wir das bei den Coabhängigen so oft lesen.

Nur hier kennen das halt viele und nachdem wir unsere eigene Hintertüren entlarvt haben ist die Bereitschaft recht gering, sich von einem Nassen irgendwelche Verantwortung unterjubeln zu lassen.

Wie im wirklichen Leben halt auch und wie das hier sehr viele wohl von sich selbst noch kennen..

Übrigens versteh ich sowieso nicht so ganz warum sich Leute auf Diskussionen einlassen die ihnen nach eigener Aussage nicht guttun. Ich hab mir am Anfang ein paar Informationen geholt, und ansonsten hab ich mir in allererster Linie durch Beobachtung und Lesen angeeignet, wie Langjährig trockene das gemacht haben. Dann hab ich mich aber erst mal zurückgezogen und das verdaut. Im ersten dreiviertel Jahr meiner Trockenheit hab ich überhaupt nicht viel diskutiert, da hab ich mich in erster Linie drum gekümmert was in mir selbst ablief. Und bei mir lags bestimmt nicht an der Schüchternheit, ich wollte nur einfach gründlich in mich gehen.

der minitiger

[ Editiert von minitiger2 am 09.02.05 20:13 ]


Spieler Offline




Beiträge: 7.887

09.02.2005 20:05
#134 RE: Tag 3 Antworten

Hi Margot,

Zitat
Gepostet von Atan
Och Jörg, der war gemein.

Wieder 8 Stunden bei meinem Therapeuten wegen Dir........
Gruß Atan



Ist er wenigstens hübsch?:grins2:


Atan Offline



Beiträge: 454

09.02.2005 20:09
#135 RE: Tag 3 Antworten

Zitat
Gepostet von Spieler
Hi Margot,

Zitat
Gepostet von Atan
Och Jörg, der war gemein.

Wieder 8 Stunden bei meinem Therapeuten wegen Dir........
Gruß Atan



Ist er wenigstens hübsch?:grins2:




Geht so Jörg, aber auf der Couch könnte man so einiges anstellen.....

Ich überrede Ihn mal mir die Couch auszuleihen, dann können wir ja.......

Kommst Du eigentlich nach Stuttgart, Nasenbär ?

Gruß Atan

[ Editiert von Atan am 09.02.05 20:11 ]


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 25
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz